BGH-Urteil - Eltern haften nicht für Kinder bei 0900er-Nummern

BGH-Urteil

Eltern haften nicht für Kinder bei 0900er-Nummern

Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Anschlussinhabern gestärkt, deren Kinder 0900er-Servicenummern anrufen und dabei das sogenannte Pay-by-Call-Verfahren nutzen. Dabei fallen besonders hohe Gebühren an, mit denen Anbieter eines Premiumdienstes über die Telefonrechnung besondere Leistungen abrechnen. […]

Urteile

Urteil

Bundesnetzagentur darf 0900-Rufnummer vorbeugend abschalten

Verbraucher hatten telefonisch falsche Gewinnversprechen erhalten, die auf eine kostenpflichtige Mehrwertrufnummer verwiesen. Die Bundesnetzagentur ordnete daraufhin nicht nur die Sperrung dieser Rufnummer, sondern aller dem Anbieter zugeteilten Premium-Dienste-Nummern an. Gegen diese präventive Rufnummernabschaltung klagte der Mehrwertdienste-Anbieter. OVG, 13 B 226/10 […]

Erich Frankenberg Gewinnversprechen

Erich Frankenbergs Gewinnversprechen

Hohe Telefonrechnung statt Luxusauto oder Bargeld

Die Verbraucherzentrale Hamburg meldete eine Welle telefonische Gewinnversprechen. Ein Mercedes Cabrio oder bis zu 45.000 Euro Bargeld könne sich der Gewinner sichern, wenn er eine kostenpflichtige 0900-Rufnummer anrufe. Der Gewinn ist selbstverständlich ein falsches Versprechen, die Kosten von 1,99 pro Minute sind hingegen real. […]

Telefonabzocke Schweinegrippe

Geschäft mit der Angst

Warnung vor Schweinegrippe-Telefonabzocke

Erst klingelt das Telefon nur einmal und bei einem Rückruf erklärt eine Frauenstimme, man solle eine 0900-Nummer anrufen. Diese Masche wird derzeit mit dem sehr aktuellen Thema Schweinegrippe als Lockmittel angewandt. Besorgte Anrufer zahlen 1,99 Euro pro Minute. Die Bundesnetzagentur warnt vor der aktuellen Lockanruf-Welle. […]

Telefon

Falsche Gewinnversprechen

Rufnummernabschaltung und Rechnungslegungsverbot

Seit einigen Wochen erhalten Verbraucher verstärkt unerwünschte Gewinnanrufe, teilt die Bundesnetzagentur mit. Mit einer Bandansage werde den Angerufenen mitgeteilt, die Rufnummer ihres Telefonanschlusses sei ausgelost worden. Ein `Audi Cabriolet im Wert von 25.000,- €´ warte […]

0900-Lockanrufe - Kein Auto und kein Geld von Herrn Kaiser

0900-Lockanrufe

Kein Auto und kein Geld von Herrn Kaiser

Falsche Gewinnversprechen sind nicht nur frustrierend für jene, die sich vergebens gefreut hatten, sie sind hierzulande auch nicht legal. Dennoch erhalten Verbraucher immer wieder Post, Emails oder auch Telefonanrufe, in denen ihnen Hoffnung auf einen […]

Falsche Gewinnversprechen - Bundesnetzagentur stoppt unseriöse Anrufer

Falsche Gewinnversprechen

Bundesnetzagentur stoppt unseriöse Anrufer

Wenn das Telefon klingelt, haben Verbraucher nicht immer einen seriösen Anrufer zu erwarten. In dem Fall, über den nun auch die Bundesnetzagentur berichtet, wurden die Telefonkunden von einem unseriösen Unternehmen kontaktiert. Das Telekommunikationsunternehmen rief seine […]

Bundesnetzagentur - Neue Preise und Vorgaben für Servicerufnummern

Bundesnetzagentur

Neue Preise und Vorgaben für Servicerufnummern

Unerwünschte Werbeanrufe, Lockanrufe, mysteriöse Gewinnversprechen, ungewollte Dialer-Verbindungen, Verbraucher haben mit allerlei Gaunereien zu tun. Um sie vor bösen Überraschungen und bösen Buben zu schützen, trat vor rund vier Jahren das Gesetz zum Schutz gegen Missbrauch […]

Kein Gewinn - Friedrich Mueller schreibt wieder

Kein Gewinn

Friedrich Mueller schreibt wieder

Die Verbraucherzentrale Sachsen warnt vor Briefen mit Gewinnversprechen eines alten Bekannten: Friedrich Mueller. Der angebliche Gewinn solle über eine 0900-Rufnummer abgerufen werden, andernfalls folge eine Aufforderung in der Zeitung, wird dem Empfänger mitgeteilt. […]

Sonderrufnummern - Preisänderungen zum Jahreswechsel

Sonderrufnummern

Preisänderungen zum Jahreswechsel

Das alte Jahr ist fast vorbei, das neue naht und bringt auch einige Veränderungen mit sich. Die umfassenste ist sicherlich die Erhöhung der Mehrwertsteuer von derzeit 16 auf 19 Prozent. Das ist eine Veränderung, die […]

Rechtswidrige Abzocke - Verbraucherzentrale testete Service-Hotlines

Rechtswidrige Abzocke

Verbraucherzentrale testete Service-Hotlines

Mehrwertdienste, dazu gehören auch die Dienstleistungen, die über 0900-Rufnummern angeboten werden. Mehrwertdienst beschreibt eine Leistung, die über die Basisleistung hinausgeht. Mit anderen Worten, der Kunde erhält über die 0900-Rufnummer nicht nur eine Telefonverbindung, sondern auch […]

Kostenlose Tarifansage bei 0190/0900-Rufnummern - Bald auch für Anrufe aus den Mobilfunknetzen

Kostenlose Tarifansage bei 0190/0900-Rufnummern

Bald auch für Anrufe aus den Mobilfunknetzen

Ab dem 01. August besteht eine Preisansagepflicht bei 0190/0900-Rufnummern, die bisher nur für Verbindungen aus dem Festnetz vorgeschrieben war, auch für die Anwahl aus den Mobilfunknetzen, teilte die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post mit. […]

Widerruf von 398.791 Dialer-Registrierungen bestätigt - Verbraucher müssen Rechnungen nicht zahlen

Widerruf von 398.791 Dialer-Registrierungen bestätigt

Verbraucher müssen Rechnungen nicht zahlen

Im Oktober des letzten Jahres hat die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) aufgrund der neuen Gesetzesregelungen fast 400.000 Dialern eines Anbieters die Registrierung entzogen. Das Unternehmen hatte dagegen geklagt, zog diese Klage jedoch nun […]

Sinnvolle Rufnummernsperre - Servicerufnummern über 0900 frei tarifierbar

Sinnvolle Rufnummernsperre

Servicerufnummern über 0900 frei tarifierbar

Die Kosten für Telefonate mit den meisten 0190-Servicerufnummern sind anhand der Nummernfolge erkennbar. Jedoch sind die Preise für Verbindungen mit 0190-0-Rufnummern von dem Anbieter frei tarifierbar. Eine für den Kunden kostenlose Ansage muss vor dem […]

Schluss mit dem Vorwahldschungel - Call by Call über 0190/0900 nicht mehr zulässig

Schluss mit dem Vorwahldschungel

Call by Call über 0190/0900 nicht mehr zulässig

Eine Call by Call-Nummer wird vor der eigentlichen Rufnummer gewählt, um so eine günstigere Gesprächsverbindung zu nutzen. Manche Anbieter dieser Vor-Vorwahlen ermöglichen dem Kunden eine solche Nutzung über 0190- oder 0900-Rufnummern, die eigentlich den Ruf […]

Bekämpfung des Missbrauchs von 0190/0900 - In Kraft getretenes Gesetz von RegTP ergänzt

Bekämpfung des Missbrauchs von 0190/0900

In Kraft getretenes Gesetz von RegTP ergänzt

Gleichzeitig mit dem Inkrafttreten des Gesetz zur Bekämpfung des Missbrauchs von 0190/0900-Rufnummern am 15. August hat die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) umfangreiche Maßnahmen zur Ergänzung dieses Gesetzes vorgestellt. Die RegTP hat Mindestanforderungen an […]

Nur noch eine Rufnummerngasse für Dialereinwahl - Verbraucher besser geschützt

Nur noch eine Rufnummerngasse für Dialereinwahl

Verbraucher besser geschützt

Die Dialer (Einwahlprogramme) nutzen unterschiedliche Mehrwertnummern, um Verbindungen zu dem Internet herzustellen. Ein Bestandteil des neuen Gesetzes zur Bekämpfung des Missbrauchs von 0190-/0900-Nummern, das am 10. Juli verabschiedet wurde, sieht die Schaffung einer eigenen Rufnummerngasse […]

Gegen Missbrauch der 0190/0900-Nummern - Gesetzesentwurf verabschiedet

Gegen Missbrauch der 0190/0900-Nummern

Gesetzesentwurf verabschiedet

Um den Missbrauch mit 0190- und 0900-Mehrwertdiensterufnummern und Dialern entgegenzuwirken und das Angebot dieser Rufnummern transparenter zu gestalten, hat das Bundeskabinett heute einen Gesetzentwurf verabschiedet. Künftig dürfen Verbindungen mit diesen Mehrwertnummern pro Minute höchstens 3 […]

0190-Vorwahlen werden abgelöst - Öffnung der Gasse 0900

0190-Vorwahlen werden abgelöst

Öffnung der Gasse 0900

Zum Jahreswechsel sind die neuen 0900-Nummern eingeführt worden. Diese werden nach einer Übergangszeit, in der beide Mehrwertdienst-Rufnummern genutzt werden können, die 0190-Nummern bis 31.12.2005 vollständig ablösen. An den elfstelligen Nummern ist erkennbar, welchem Service diese […]

Weitere Informationen