Dt. Telekom Mobilfunk – Tarifwechsel künftig kostenpflichtig

Dt. Telekom Mobilfunk - Tarifwechsel künftig kostenpflichtig

Die Dt. Telekom (ehemals T-Mobile) zieht mit anderen Mobilfunkanbietern gleich und führt in ihrer Mobilfunksparte eine Wechselgebühr ein. Diese tritt ab dem 2. August 2011 in Kraft und beträgt 49,95 Euro. Davon betroffen sind alle Privatkunden, die zukünftig während der bestehenden Vertragslaufzeit in einen anderen gleichwertigen oder einen günstigeren „kleineren„ Tarif wechseln möchten.

Wer bislang bei der Telekom einen Mobilfunkvertrag hatte, den er nicht voll ausschöpfte, konnte sich in einen kleineren Vertrag „downgraden„ lassen. Dieser Service war bisher kostenfrei. Ab August erhebt die Telekom gegenüber Privatkunden eine Wechselgebühr von 49,95 Euro an. Betroffen von dieser Gebühr sind Postpaid- (Laufzeitvertrag) Tarife sowie die „Friends +„ Datentarife. Ebenso gilt die Wechselgebühr dann, wenn der Kunden von älteren Tarifen hin zu aktuellen Mobilfunk-Angeboten der Telekom wechselt und diese einen Preis beinhalten, der nicht höher als der bisherige Grundpreis liegt. Auch für einen Wechsel innerhalb der aktuellen Tarife zu einem mit einem niedrigeren Grundpreis wird zukünftig die Wechselgebühr fällig.

Unabhängig vom der bisherigen Laufzeit erhebt die Telekom die Wechselgebühr von 49,95 Euro für alle privaten Kunden. Nicht betroffen sind hingegen Geschäftskunden sowie Prepaid-Tarife und Handy Vertragsverlängerungen, die einen Tarifwechsel beinhalten. Ebenfalls bleibt ein Wechsel in einen höherwertigen, teureren Tarif kostenlos.

Update 29.07.2011: Auch Tarifwechsel bei O2 künftig kostenpflichtig

Ab 2. August ist bei dem Anbieter O2 wieder ein Tarifwechsel während der Vertragslaufzeit möglich. Nach Ablauf einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten ist ein Wechsel in einen preislich höheren Tarif beauftragbar. Dafür berechnet der Anbieter eine einmalige Wechselgebühr von 100 Euro.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
KI-Phone – Telekom präsentiert Smartphone-Konzept ganz ohne Apps

KI-Phone

Telekom präsentiert Smartphone-Konzept ganz ohne Apps

Smartphones ohne Apps könnten die Zukunft sein. Auf der weltweit größten Mobilfunkmesse stellte die Telekom jetzt ein KI-Telefonkonzept vor, das über einen KI-Copiloten verfügt. Der sogenannte „magenta Concierge“ kann Befehle App-übergreifend ausführen, wodurch keine verschiedenen Apps mehr notwendig wären. […]

Digitale Medizin: Sind Patienten bereit für den Online-Termin beim Zahnarzt?

Digitale Medizin

Sind Patienten bereit für den Online-Termin beim Zahnarzt?

Die Digitalisierung in der Medizin kann ein sensibles Thema sein, insbesondere wenn Patienten unmittelbar von den Veränderungen betroffen sind. Anstelle des traditionellen Zahnarztbesuchs wird zunehmend die Videosprechstunde eingeführt. Doch stellt sich die Frage, ob Patienten schon bereit sind für den Online-Termin beim Arzt. […]

Digital Services Act – EU-Regelwerk nun vollständig in Kraft getreten

Digital Services Act

EU-Regelwerk nun vollständig in Kraft getreten

Seit wenigen Tagen ist der Digital Services Act vollständig rechtsverbindlich geworden. Das bedeutet, dass jetzt auch „kleinere“ Onlinedienste wie eBay, Vinted, Kleinanzeigen und Co. dem EU-Regelwerk unterliegen. Ziel ist es, innerhalb der Europäischen Union ein sichereres Online-Umfeld zu schaffen. […]

Die neuen Flaggschiffe sind da – Samsung Galaxy S24, S24+ & S24 Ultra

Die neuen Flaggschiffe sind da

Samsung Galaxy S24, S24+ & S24 Ultra

Die neuen Flaggschiff-Modelle S24, S24+ und S24 Ultra des südkoreanischen Herstellers Samsung kommen mit zahlreichen neuen KI-Funktionen. Diese ermöglichen beispielsweise das Überbrücken von Sprachbarrieren bei Anrufen und Chats. […]