Mit dem Handy in das Ausland telefonieren – Preissenkung bei blauworld

blauworld

Die Preise der Mobilfunktarife sind innerhalb der letzten Jahre stark gesunken. Telefonminuten und SMS kosten bei den meisten Discount-Anbietern nur noch lediglich um 9 Cent. Dieser Preis gilt für Verbindungen in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Wird das Mobiltelefon aber für Anrufe aus Deutschland in das Ausland benutzt, sind Telefonate oft erheblich teurer. Pauschalpreise von etwa 2,- € pro Minute für Auslandstelefonate sind keine Seltenheit.

Es gibt jedoch Mobilfunkanbieter, deren Produkte auf die Bedürfnisse dieser Kunden eingestellt sind. Sogenannte Ethno-Tarife bieten nicht nur günstige Telefonate innerhalb Deutschlands, sondern auch in das Ausland. Meist sind die aber auf nur ein Land beschränkt. Zum Beispiel telefonieren Kunden von Ay Yildiz günstig innerhalb Deutschlands sowie in und von der Türkei.

Der Anbieter blauworld bietet einen Tarif auch für Kunden, die Kontakte in mehreren Ländern haben und diese mit dem Mobiltelefon anrufen möchten. Für Telefonate in über 50 Länder fielen die Minutenpreise gestern so tief, dass die Festnetze in vielen EU-Ländern und die Fest- und Mobilfunknetze in den USA und Kanada nun für 5 Cent pro Minute erreichbar sind. Nach China, Singapur und Indien kann für einen Cent pro Minute telefoniert werden. Hinzu kommt eine Verbindungsgebühr von 15 Cent je Telefonat.

Innerhalb Deutschlands telefonieren Kunden von blauworld untereinander weiterhin für 5 Cent pro Minute und für 15 Cent pro Minute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Für nationale Telefonate kommt keine Verbindungsgebühr hinzu. Der Versand einer SMS kostet innerhalb Deutschlands und in alle anderen Länder 15 Cent. Der Tarif von blauworld kommt ohne Vertragslaufzeit, ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz aus. Blauworld ist ein Produkt der blau Mobilfunk GmbH, deren Mutterkonzern die niederländische KPN ist, zu der auch E-Plus gehört.

Weitere Informationen

Mobilfunktarif Ratgeber

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sechzehn − 10 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Jeder Vierte hat es bereits getan - Schluss machen per SMS & Messenger

Jeder Vierte hat es bereits getan

Schluss machen per SMS & Messenger

Eine repräsentative Umfrage des Digitalverbands Bitkom hat ergeben, dass bereits jeder Vierte Bundesbürger schon einmal eine Beziehung per SMS oder Messenger beendet hat. Trotzdem gaben 79 Prozent der Teilnehmer an, diese Vorgehensweise bei einer Trennung nicht in Ordnung zu finden. […]

Android 11 – Vorabversion des neuen Betriebssystems veröffentlicht

Android 11

Neue Funktionen in Vorabversion vorgestellt

Die Vorabversion von Android 11 wurde von Google veröffentlicht, die für die Google-eigenen Smartphones zur Verfügung steht. Die Android-Hauptversion soll Ende September 2020 folgen. Das neue Betriebssystem bietet unter anderem neue Funktionen für 5G sowie erhöhte Sicherheitsfunktionen. […]

Aktivitäten außerhalb von Facebook – neue Funktion für mehr Kontrolle?

Aktivitäten außerhalb von Facebook

Neue Funktion für mehr Kontrolle?

Mit der Funktion „Aktivitäten außerhalb von Facebook“, will das soziale Netzwerk seinen Nutzern mehr Transparenz über die Daten geben, die gesammelt werden. Allerdings lässt sich auch durch die neue Funktion die Sammelwut des Netzwerkes nicht eindämmen. […]