Mit dem Handy in das Ausland telefonieren – Preissenkung bei blauworld

Mit dem Handy in das Ausland telefonieren - Preissenkung bei blauworld

Die Preise der Mobilfunktarife sind innerhalb der letzten Jahre stark gesunken. Telefonminuten und SMS kosten bei den meisten Discount-Anbietern nur noch lediglich um 9 Cent. Dieser Preis gilt für Verbindungen in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Wird das Mobiltelefon aber für Anrufe aus Deutschland in das Ausland benutzt, sind Telefonate oft erheblich teurer. Pauschalpreise von etwa 2,- € pro Minute für Auslandstelefonate sind keine Seltenheit.

Es gibt jedoch Mobilfunkanbieter, deren Produkte auf die Bedürfnisse dieser Kunden eingestellt sind. Sogenannte Ethno-Tarife bieten nicht nur günstige Telefonate innerhalb Deutschlands, sondern auch in das Ausland. Meist sind die aber auf nur ein Land beschränkt. Zum Beispiel telefonieren Kunden von Ay Yildiz günstig innerhalb Deutschlands sowie in und von der Türkei.

Der Anbieter blauworld bietet einen Tarif auch für Kunden, die Kontakte in mehreren Ländern haben und diese mit dem Mobiltelefon anrufen möchten. Für Telefonate in über 50 Länder fielen die Minutenpreise gestern so tief, dass die Festnetze in vielen EU-Ländern und die Fest- und Mobilfunknetze in den USA und Kanada nun für 5 Cent pro Minute erreichbar sind. Nach China, Singapur und Indien kann für einen Cent pro Minute telefoniert werden. Hinzu kommt eine Verbindungsgebühr von 15 Cent je Telefonat.

Innerhalb Deutschlands telefonieren Kunden von blauworld untereinander weiterhin für 5 Cent pro Minute und für 15 Cent pro Minute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Für nationale Telefonate kommt keine Verbindungsgebühr hinzu. Der Versand einer SMS kostet innerhalb Deutschlands und in alle anderen Länder 15 Cent. Der Tarif von blauworld kommt ohne Vertragslaufzeit, ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz aus. Blauworld ist ein Produkt der blau Mobilfunk GmbH, deren Mutterkonzern die niederländische KPN ist, zu der auch E-Plus gehört.

Weitere Informationen

Mobilfunktarif Ratgeber

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


2 × fünf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Hackerangriff auf WLAN-Router – Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Hackerangriff auf WLAN-Router

Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Sicherheitsforscher haben über eine Cyberattacke auf WLAN-Router informiert, die bereits seit zwei Jahren im Umlauf ist. Im Fokus der Angreifer stehen hierbei Homeoffice-Nutzer, die von Zuhause auf das Firmennetzwerk zugreifen. Mit einem Router-Neustart kann der Trojaner entfernt werden. […]

Elektroschrott – neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Elektroschrott

Neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Deutschland gehört zu den zehn Ländern weltweit, die jährlich am meisten Elektroschrott verursachen. Ab dem 1. Juli können Altgeräte nun auch in Discountern und Lebensmittelläden abgegeben werden. Hierdurch soll eine verbraucherfreundliche Rückgabemöglichkeit geschaffen werden. […]

Verbraucherschutz – ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

Verbraucherschutz

Ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

In wenigen Tagen tritt eine neue Regelung in Kraft, die den Verbraucherschutz weiter stärken soll. Unternehmen, die Vertragsabschlüsse über ihre Webseite anbieten, müssen dann einen sogenannten Kündigungsbutton einrichten, der die Kündigung erleichtern soll. […]

Betrugsmasche in Facebook – Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Betrugsmasche in Facebook

Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Im Glauben daran, eine Familienbeihilfe in Höhe von 30 000 Euro zu erhalten, überwies eine Seniorin aus der Nähe von Hannover mehr als 2 200 Euro an Betrüger. Diese hatten sich zuvor auf Facebook als bekannter Politiker ausgegeben. […]