Hotelbewertungen im Internet – Experten halten ein Drittel für Fälschungen

Machtkampf

Der Sommer naht und mit ihm kommt die Urlaubszeit. Viele Urlauber planen ihre Reise sorgsam und nutzen vermehrt auch die zahlreichen Portale in dem Internet. Bei der Auswahl des Hotels an dem Urlaubsort sollten Verbraucher jedoch nicht die Hotelbewertungen in den Bewertungsportalen als alleinigen Maßstab für die Qualität einer Unterkunft nehmen, warnen Experten. Sie schätzen, dass rund ein Drittel der Bewertungen „Fakes„ sind, also nicht von unabhängigen Nutzern geschrieben wurden. In einer Studie der der Fachhochschule Worms, für die über 300 Hoteliers in Deutschland befragt wurden, stellte sich heraus, dass etwa die Hälfte der Befragten bereits Erfahrungen mit gefälschten Hotelbewertungen haben. Sie vermuten, dass konkurrierende Hotelbetreiber für diese Einträge verantwortlich sind. Jedoch seien diese Bewertungen ein wichtiger Faktor für die Entscheidung der Kunden. Die Verbraucher halten eher die Einträge der anderen Urlauber als die Angaben der Hotelbetreiber für glaubwürdig.

Zwar würden einige der gefälschten Bewertungen wieder aus den Portalen entfernt oder der gefakte Eintrag von vornherein verhindert, etwa indem von dem Nutzer ein Aufenthaltsnachweis des Hotels verlangt wird. Diese Vorsichtsmaßnahmen greifen aber nicht immer. „Es gibt keine absolute Fälschungssicherheit„, sagt Prof. Roland Conrady von der Fachhochschule Worms. Urlauber sollen deshalb nicht allzu viel auf die Hotelbewertungen in dem Internet geben.

Weitere Informationen

Internetsurfen im Ausland
SMS versenden ohne Anmeldung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sechzehn + neunzehn =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Cyberkriminalität

Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken eG. sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Denn betrügerische Mails sind im Umlauf, bei denen ein QR-Code dazu eingesetzt wird, um an die sensiblen Bankdaten der Betroffenen zu gelangen. Hinter den Phishing-Mails stecken Cyberkriminelle. […]

820 Standorte ausgebaut – Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

820 Standorte ausgebaut

Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

Die Telekom hat in den letzten Wochen insgesamt 820 Standorte ausgebaut. Bundesweit wurden beispielsweise an 296 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut. Der Netzbetreiber hat zudem angekündigt, den Netzausbau weiterhin massiv voranzutreiben. […]