Alle telespiegel Nachrichten mit Fälschung

E-Mail-Rechnungen - keine .doc-Datei öffnen

E-Mail-Rechnungen

keine .doc-Datei öffnen!

Vorsicht! Aktuell gibt es eine neue Welle von gut gemachten E-Mails mit Rechnungsanhängen im Word-Format. Die Nachrichten stammen angeblich von Bekannten oder Geschäftspartnern und wirken authentisch. Beim Öffnen des Office-365-Anhangs lädt der Empfänger sich jedoch per Mausklick einen Trojaner auf sein Gerät. […]

Telekom - Betrüger drohen mit Anschlusssperre

Telekom

Betrüger drohen mit Anschlusssperre

Die Polizei warnt vor einer neuen Welle von E-Mails mit Trojanern. Betrüger verschicken gefälschte Telekom-Rechnungen, die jedoch persönliche Angaben des Empfängers beinhalten. Darin drohen sie mit einer Sperre des Telefonanschlusses, wenn die angehängte Rechnung nicht bezahlt wird. Der Anhang enthält jedoch den Trojaner. […]

Paypal-Betrug

Paypal-Betrug

Kriminelle nutzen neue Masche zum Abzocken

Kriminelle haben eine neue Betrugsmasche für sich entdeckt. Sie kaufen hochpreisige Ware, lassen diese nach Großbritannien liefern und täuschen eine Paypal-Zahlung vor. In einer gefälschten E-Mail von Paypal üben sie zudem Druck aus, die Ware schnell zu versenden. Betroffene erhalten jedoch kein Geld. […]

Gefälschte Stellenanzeigen - immer wieder Betrug

Gefälschte Stellenanzeigen

immer wieder Betrug

Eigentlich ist es ganz einfach: Niemand sollte dubiosen Stellenanzeigen mit faszinierend hohen Gehaltsangaben oder wenig Aufwand glauben. Das gilt erst recht bei unaufgeforderten E-Mail-Zuschriften. Doch leider fallen immer wieder Menschen auf diese Betrugsmaschen herein. Einer […]

Sie betreiben vielleicht einen Shop mit Fälschungen

Achtung

Sie betreiben vielleicht einen Shop mit Fälschungen

NDR Info hat recherchiert, dass unwissende Personen von Betrügern als Betreiber eines Online-Shops eingesetzt werden. Da diese über den Shop gefälschte Markenwaren verkaufen, drohen der Person im Impressum empfindliche Strafen bis zur Haft. Nur weiß diese Person selbst nichts von ihrem Shop. […]

Abofallen - dreiste Abzocke mit gefälschten Urteilen

Abofallen

dreiste Abzocke mit gefälschten Urteilen

Abofallen gehören leider nicht der Vergangenheit an. Ein Unternehmen aus Österreich zockt derzeit mit Rechnungen Nutzer ab, die sich mit Angabe einer E-Mail bei einem von mehreren Abofallen-Portalen registriert haben. Dabei verweist das Unternehmen zur Untermauerung der Ansprüche auf Urteile, die es gar nicht gibt. […]

Staatsanwaltschaft warnt vor gefaelschten Emails

Staatsanwaltschaft warnt

Gefälschte Emails mit Schadsoftware im Anhang

Im Namen einiger Staatsanwaltschaften werden derzeit gefälschte Emails verschickt. Darin wird dem Empfänger eine Urheberrechtsverletzung vorgeworfen und er wird aufgefordert, die Datei im Anhang zu öffnen. Doch darin verbirgt sich ein Schadprogramm warnen die Behörden. […]

Machtkampf

Hotelbewertungen im Internet

Experten halten ein Drittel für Fälschungen

Viele Deutsche planen ihren Urlaub über das Internet und nutzen dabei auch Hotelbewertungen aus Bewertungsportalen. Urlauber sollten diese Einträge jedoch nicht als alleinigen Massstab nehmen, warnen Experten. Rund ein Drittel der Einträge seien gefälscht, schätzen sie. […]

Kaspersky Malware Report für mzweites Quartal 2011 veröffentlicht

Rasanter Zuwachs

Smartphone-Schädlinge und Fake-Antiviren-Programme

Auf dem Informationsportal viruslist.com von Kaspersky Lab wurde der Malware-Report für das zweites Quartal 2011veröffentlicht. Der ausführliche Report berichtet unter anderem von einer rasanten Zunahme der Schadprogramme für Smartphones und der gefälschten Antiviren-Programme. Die Zahl […]

Über 8.500 gefälschte Windows-CDs - Händler zu Haftstrafe und Geldstrafe verurteilt

Über 8.500 gefälschte Windows-CDs

Händler zu Haftstrafe und Geldstrafe verurteilt

Durch illegale Software-Kopien entsteht jährlich ein Schaden von vermutlich mehreren Milliarden Euro. Es ist also nicht verwunderlich, dass die geschädigten Unternehmen gegen Raubkopien, auch Schwarzkopien genannt, vorgehen. Das dürfen sie mit Recht, das Kopieren und […]

Angebliche Abbuchung durch Zyklop Inkasso - Bundesamt warnt vor Emails

Angebliche Abbuchung durch Zyklop Inkasso

Bundesamt warnt vor Emails

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor Emails, die seit einigen Tagen an Inhaber von Emailpostfächern versendet werden. Sie werden mit einer gefälschten Absenderadresse der Inkasso-Gesellschaft Zyklop Inkasso Deutschland verschickt. Darin wird […]

Weitere Informationen