Facebook in Deutschland – Erstmals offizielle Nutzerzahlen veröffentlicht

Facebook in Deutschland - Erstmals offizielle Nutzerzahlen veröffentlicht

Seit 13 Jahren gibt es in dem Internet das soziale Netzwerk Facebook. Es zählt zu den weltweit fünf am häufigsten besuchten Webseiten. In Deutschland belegt Facebook sogar Platz zwei und steht damit direkt hinter Google.de. Im März 2013 meldete Facebook weltweit 1,11 Milliarden aktive Nutzer. Den Angaben zufolge besuchten 751 Millionen Nutzer das soziale Netzwerk in diesem Monat mit Mobilfunkgeräten. Täglich seien 665 Millionen Nutzer bei Facebook online. Diese Zahlen beziehen sich nicht auf die Menge der angemeldeten, sondern der tatsächlich aktiven Nutzer. Vergleichbare Zahlen für Deutschland gab es bisher nicht, jedenfalls keine offiziellen. Überraschend veröffentlichte Facebook nun aber, wieviele Nutzer das soziale Netzwerk explizit in Deutschland aktiv verwenden. Über 25 Millionen User pro Monat nutzen Facebook in Deutschland. Das sei die Hälfte der deutschen Internetnutzer, kommentiert das Unternehmen. Mehr als 19 Millionen User seien es täglich. Mit mobilen Endgeräten besuchen monatlich etwa 18 Millionen Menschen das soziale Netzwerk, rund 65 Prozent der deutschen Smartphone-Nutzer, rechnet Facebook. Mehr als 13 Millionen von ihnen besuchen Facebook täglich.

Aufgrund der aktuellen Nutzerzahlen kann die Bedeutung des sozialen Netzwerks in Deutschland eingeschätzt werden. Auch Unternehmen, die auf der Plattform Werbung schalten, werden daran interessiert sein.

Weitere Informationen

Smilies bzw. Smileys für Chat und SMS
Kürzel für SMS, Chat und Messenger

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


acht − sieben =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Bundesnetzagentur - Beschwerden zu Werbeanrufen auf Höchststand

Bundesnetzagentur

Beschwerden zu Werbeanrufen auf Höchststand

Im Jahr 2021 hat die Bundesnetzagentur so viele Beschwerden zu unerlaubter Telefonwerbung verzeichnen können wie noch nie zuvor. Entsprechend hoch waren damit auch die verhängten Bußgelder. Daher sollte solche Anrufe umgehend gemeldet werden. […]

Drillisch Online – DSL-Anschlüsse nun auch für Neukunden erhältlich

Drillisch Online

DSL-Anschlüsse nun auch für Neukunden erhältlich

Ab sofort vermarktet Drillisch DSL-Anschlüsse mit Bandbreiten von bis zu 250 Megabit pro Sekunde auch für Neukunden. Der Anbieter wirbt bei den Tarifen mit einer Tarifstabilität, die die Drillisch-Tarife von 1&1 DSL-Anschlüssen unterscheiden. Die Anschlüsse sind beispielsweise bei winSIM oder sim.de erhältlich. […]

Messenger Test - Note 1 für Signal, Telegram mit deutlichen Defiziten

Messenger Test

Note 1 für Signal, Telegram mit deutlichen Defiziten

Während Messenger Dienst Signal von Größen wie Edward Snowden empfohlen wird, steht der Telegram-Messenger immer häufiger in Kritik. IT-Sicherheitsexperten haben sich beide Messenger genauer angesehen und neben Berechtigungen sowie Usability besonders die AGB sowie die Sicherheit unter die Lupe genommen. […]