Vodafone – neue Tarife für DSL und Festnetz

vodafone

Vodafone hat die Tarife für DSL und Festnetz moderat umstrukturiert. Für Kunden soll dabei durch eine neue Bezeichnung auf dem ersten Blick klar sein, welche Leistung Sie beziehen. Das zeigt sich dann an Namen wie „Internet, Phone & TV DSL 25„.

DSL und Festnetz: Preise und Leistungen

Es gibt neben dem Standardanschluss zukünftig fünf Bandbreiten, auf denen alle Tarife aufbauen: 6, 16, 25, 50 und 100 MBit/s. Die Bandbreite wird durch den Zusatz der jeweiligen Zahl erkennbarer und fester Tarifbestandteil. Dazu sind die Tarife aufgeteilt in Internet & Phone DSL, Internet & TV DSL sowie Internet, Phone & TV DSL. Die Minutenpreise liegen jetzt bei 2,9 Cent ins deutsche Festnetz sowie 19,9 Cent in alle Mobilnetze. Zukünftig gibt es Bereitstellungsentgelte für DSL-, Kabel- und LTE-Verträge, aber keine Aktivierungs- und Versandkosten mehr.

Die neuen Vodafone-Tarife im Überblick

Die reinen Internettarife kosten zukünftig zwischen 19,99 Euro (Internet DSL 6) und 39,99 Euro (Internet DSL 100). Zur jeweils größeren Bandbreite kommt es zu einem Aufschlag 5 Euro. Internet & Phone startet bei 24,99 Euro im Monat (Internet & Phone DSL 6) und reicht bis 44,90 Euro im Monat (Internet & Phone DSL 100). Allerdings bietet Vodafone hier attraktive Rabatte für den ersten Teil der Laufzeit. So kosten die ersten sechs Monate im 6er-Tarif nur 9,99 Euro im Monat. Ähnliches gilt auch für die anderen Pakete. Regulär startet Internet & TV bei 29,99 Euro (Internet & TV DSL 6) und reicht bis 49,99 Euro im Monat bei Internet & TV DSL 100. Die Tarife bei Internet, Phone & TV starten bei 34,99 Euro im Monat (DSL 6) und reichen bis 54,99 Euro im Monat (DSL 100). Die Nachlässe für die ersten sechs bzw. zwölf Monate sind in allen Tarifen aber groß. So kostet das Paket Internet & TV DSL 50 im ersten Jahr statt 44,99 Euro im Monat nur 24,99 Euro im Monat. Bei Internet, Phone & TV DSL 50 können Kunden ebenfalls 20 Euro sparen und zahlen im ersten Jahr statt 49,99 Euro nur 29,99 Euro monatlich.

Mehr Informationen

DSL Vergleich
Internetzugang über LTE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


neunzehn − acht =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Startschuss für Wi-Fi 6E – BNetzA gibt 6-GHz-Frequenzbereich frei

Startschuss für Wi-Fi 6E

BNetzA gibt 6-GHz-Frequenzbereich frei

Der 6-Gigahertz-Frequenzbereich soll, laut Plan der Bundesnetzagentur, ab dem zweiten Quartal 2021 bereitgestellt werden. Über die Einführung von WLAN im 6-Gigahertz-Bereich hat nun der Ausschuss für Elektronische Kommunikation entschieden. […]

Verschlüsselung – Forscher sicher: Schwachstelle absichtlich eingebaut

Verschlüsselung

Forscher sicher: Schwachstelle absichtlich eingebaut

IT-Sicherheitsexperten sind sich sicher, dass der Verschlüsselungsalgorithmus GEA-1, der den Datenverkehr im 2G-Netz eigentlich schützen soll, absichtlich geschwächt wurde. Millionen Handynutzer waren demnach beim Surfen jahrelang schlecht geschützt. Hersteller und Organisationen müssen nun reagieren. […]