Lebensgefahr – Amazon und Ebay am Rande der Legalität

onlineshopping

Die Mitarbeiter von Panorama 3, eines Verbrauchermagazins des NDR, haben durch Recherchen und Testkäufe aufgedeckt, dass die Verkaufsplattformen Amazon und Ebay nicht genügend Einfluss auf die dort durchgeführten Handel haben. So wurden lebensgefährliche und auch illegale Artikel aus dem Elektrobereich und hergestellt in China auf beiden Plattformen zum Verkauf angeboten.

Den Marktüberwachungsbehörden sind die Hände gebunden

Amazon und Ebay sind Verkaufsplattformen, auf denen so ziemlich jeder etwas zum Verkauf anbieten kann, aber sie sind nicht für die Sicherheit der dort verkauften Artikel verantwortlich. Eine rechtliche Grauzone, von der Experten nun fordern eine eindeutige Rechtslage zu schaffen und die Plattformen bezüglich der angebotenen Produkte ebenfalls in Verantwortung zu nehmen.

Schon 2012 rund 90.000 Geräte mit erheblichen Sicherheitsmängeln beschlagnahmt

Der deutsche Zoll berichtet von einer steigenden Tendenz bezüglich der Beschlagnahmungen. Testkäufe von LED-Lampen und Transformatoren für LEDs ergaben nach Tests durch den Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE), dass kein einziges der insgesamt 9 gekauften Produkte in Deutschland verkauft werden dürfe. Im Fall eines Fehlers könnten die Produkte lebensgefährliche Stromschläge auslösen.

Mehr Informationen

Ratgeber Onlineshopping
Ratgeber Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei − 3 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Versorgungsauflagen – Telefónica droht Bußgeld der Bundesnetzagentur

Versorgungsauflagen

Telefónica droht Bußgeld der Bundesnetzagentur

Da der Mobilfunkanbieter Telefónica die Versorgungsauflagen nicht fristgerecht realisiert hat, droht nun ein Bußgeld in Höhe von 600 000 Euro von der Bundesnetzagentur. Eine Schonfrist, die Telefónica gewährt wurde, geht bis zum 31. Juli dieses Jahres. […]

Kleinanzeigenportal – Polizei warnt vor angeblichen PayPal-Zahlungen

Kleinanzeigenportal

Polizei warnt vor angeblichen PayPal-Zahlungen

Aktuell warnt die Polizei Niedersachsen vor einer Internetbetrugsmasche, die bereits seit längerer Zeit bekannt ist. Die Betrüger täuschen bei einem Kleinanzeigenportal gefälschte PayPal-Bezahlungen vor. Das Geld wird bei dem betroffenen Verkäufer jedoch nie auf dem Konto eingehen. […]

Home-Router im Test – erhebliche Sicherheitsmängel bei vielen Geräten

Home-Router im Test

Erhebliche Sicherheitsmängel bei vielen Geräten

Sicherheitsforscher des Frauenhofer-Instituts haben 127 Home-Router unter die Lupe genommen und auf verschiedene Sicherheitsaspekte geprüft. Keines der getesteten Geräte war frei von Schwachstellen. Im Gegenteil: einige Router weisen sogar erhebliche Sicherheitsmängel auf. […]

Digitalisierung – Tiefgreifende Veränderung im Unterricht ist notwendig

Digitalisierung

Tiefgreifende Veränderung im Unterricht ist notwendig

Während der Corona-Krise hat sich erneut deutlich gezeigt, dass die Digitalisierung an Schulen in Deutschland nicht ausreichend ist. Neben der Bereitstellung von Hard- und Software, werden ebenfalls ein guter technischer Support sowie Weiterbildungen für die Lehrkräfte benötigt. […]