Geburtstagsgeschenk – Handytarif mit „echter“ Datenflatrate bei O2

Geburtstagsgeschenk - Handytarif mit "echter" Datenflatrate bei O2

Vor 15 Jahren startetet O2 in Deutschland. Das feiert die Unternehmensmutter Telefonica mit attraktiven Angeboten. Eins davon ist vom 23. Mai 2017 bis zum 5. September 2017 verfügbar: O2 Free 15. Beim näheren Hinsehen entpuppt sich der Handytarif als eine „echte“ Datenflatrate.

O2 Free 15 – das enthält der Mobilfunktarif

Mit O2 Free 15 offeriert Telefonica ein sehr attraktives Angebot für Kunden, die gerne viel im Internet surfen. Denn enthalten sind im Tarif satte 15 Gigabyte Datenvolumen im LTE-Geschwindigkeit. Damit nicht genug. Sollten diese 15 Gigabyte nicht reichen, können die Kunden darüber hinaus weitersurfen. Die Geschwindigkeit wird dann gedrosselt, bleibt jedoch mit bis zu 1 MBit/s in einem attraktiven Rahmen. Das entspricht einer Datenflatrate bei akzeptabler Bandbreite. Für Vielsurfer sind die Tarife O2 Free ohnehin interessant, das Jubiläumsangebot setzt dem Datenvolumen mit den 15 GB jedoch noch einmal die Krone auf.

O2 Free 15 ist mehr als nur das Surfen. Enthalten sind außerdem eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze, EU-Roaming, eine Festnetznummer und für 4,99 Euro Aufpreis im Monat die O2 Multicard. Die Einrichtungsgebühr beträgt 29,99 Euro, die Vertragslaufzeit 24 Monate. Beim Preis lässt O2 es ebenfalls krachen: Mit monatlich 29,99 Euro ist der Tarif auch dank des riesigen Datenvolumens eine sehr attraktive Alternative für Poweruser. Zudem schlägt das Geburtstagsgeschenk für die eigenen Kunden sogar die teureren Tarife O2 Free L und XL.

15 Jahre O2 und noch mehr Angebote

Weitere attraktive Geburtstagsangebote kündigt Telefonica für die kommenden Wochen an. Kooperation mit Sky, Samsung und Apple sichern den Kunden Vorteile wie Jubiläumsangebote im Festnetz. Einige Bonbons sind für die nächsten Monate noch zu erwarten. Bis Anfang September wird es immer wieder attraktive „Geburtstagsgeschenke“ an die Kunden geben.

Mehr Infomationen

O2 Webseite
Handyflatrate Rechner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 × 2 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Handywerbung angeklickt und Abo eingehandelt

Falle

Handywerbung angeklickt und Abo eingehandelt?

Seit einem Jahr gibt es einen besseren Schutz vor ungewollten Abo-Diensten, eine zusätzliche Drittanbietersperre ist trotzdem dringend ratsam. Denn eine Reklamation gestaltet sich für den Kunden schwierig, der dabei seinem eigenen Geld hinterherlaufen muss. […]

Kriminalitätsbekämpfung – WLAN-Router sollen den Wachmann ersetzen

Kriminalitätsbekämpfung

WLAN-Router sollen den Wachmann ersetzen

Die Universität Bonn arbeitet gemeinsam mit der Polizeidirektion Osnabrück und dem Karlsruher Institut für Technologie an einem Projekt. Ziel ist es, WLAN-Router zur verbesserten Verfolgung von Einbruchskriminalität einzusetzen. Hierzu sollen Router um die Möglichkeit einer Alarmanlage erweitert werden. […]

Bundesnetzagentur – Vertriebsverbot für einen WLAN-Repeater

Bundesnetzagentur

Vertriebsverbot für einen WLAN-Repeater

Im aktuellen Amtsblatt hat die BNetzA eine Allgemeinverfügung bezüglich eines Vertriebsverbots für einen WLAN-Repeater veröffentlicht. Auch eine Rücknahme wurde mittels dieser ausgesprochen. Der Hersteller kann nun Widerspruch einlegen. […]