O2 – Mehr Datenvolumen für die Free-Tarife

o2-zentrale

In letzter Zeit gibt es eine erkennbare Tendenz zu mehr Datenvolumen. Kein Wunder, steigt doch der Bedarf durch Videos, mobiles TV und Spiele-Apps immer weiter an. Nachdem bereits mehrere Anbieter die Datenvolumina ihrer Tarife angehoben bzw. neue Tarife am Markt lanciert haben, zieht nun O2 mit den O2-Free-Tarifen nach.

Was beinhalten die neuen Tarife O2 Free?

O2 hat die Free-Tarife überarbeitet. Eingeteilt sind diese in vier Gruppen: O2 Free S, O2 Free M, O2 Free L und O2 Free XL. Enthalten sind jeweils eine Allnet-Flatrate in alle deutschen Netze, freie SMS, EU-Roaming, Surfen im LTE-Netz, eine Festnetznummer sowie ein Preisvorteil von fünf Euro für O2-Festnetzkunden. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate und die Anschlussgebühr beläuft sich auf einmalig 29,99 Euro.

Ebenfalls enthalten ist in allen Tarifen das „endlose“ Weitersurfen. Das heißt: Wenn der Nutzer sein Datenvolumen aufgebraucht hat, drosselt O2 zwar die Verbindung, stellt jedoch über das LTE-Netz bis zu 1 MBit/s zur Verfügung. Diese Bandbreite ist ausreichend, um alle normalen Funktionen beim Surfen flüssig zu nutzen. Videos laufen ggf. etwas ruckeliger, sind aber immerhin konsumierbar. Gegenüber den 64 kBit/s bei den meisten Konkurrenten sind Bandbreiten bis 1 MBit/s ein Plus.

O2 Free: mehr Datenvolumen

Die Tarife unterscheiden sich im Wesentlichen durch das Datenvolumen und die daraus resultierenden Preise. So können sich Nutzer von

  • O2 Free S über 1 GB Datenvolumen freuen, was jedoch mit 19,99 Euro monatlich im Vergleich zu anderen Anbietern relativ teuer ist.
  • O2 Free M ist mit 10 GB Datenvolumen für 29,99 Euro bereits etwas attraktiver. Wenn das nicht reicht, stehen die beiden großen Tarife zur Auswahl.
  • O2 Free L kostet mit 20 GB Datenvolumen 39,99 Euro und
  • O2 Free XL mit 25 GB Datenvolumen 49,99 Euro.

O2 Free Premium-Tarife für Vielsurfer

Im Vergleich zu Discountern sind die Tarife zwar relativ teuer. Es gibt jedoch eine echte Allnet-Flatrate, LTE-Geschwindigkeit sowie nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens das Weitersurfen mit 1 MBit/s. Mit diesen Eckwerten bietet O2 Free Premiumtarife für ambitionierte Vielsurfer. Wer unterwegs gern Videos schaut oder auch mal mobiles TV genießen möchte, findet in dem Angebot eine interessante Option mit üppigen Datenvolumen.

Weitere Informationen

o2 online bestellen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × fünf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Versicherung

Versicherungsschutz

Die Wichtigkeit einer IT-Haftpflichtversicherung

Eine gute IT-Haftpflichtversicherung ist für jeden IT-Dienstleister und jedes IT-Unternehmen sehr wichtig. Durch die Versicherung können Risiken und Fehler, die während der Arbeit entstehen, abgedeckt werden. Im schlimmsten Fall kann eine solche Versicherung vor der Insolvenz bewahren. […]

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows Schwachstelle

Schnell Sicherheitsupdate durchführen

In den Microsoft-Betriebssystemen Windows 10 und Windows Server 2016/2019 wurde eine Schwachstelle entdeckt, die dazu führen kann, dass Zertifikate, denen das Betriebssystem vertraut, von unbefugten Dritten nachgeahmt und missbraucht werden können. […]

Umweltfreundliche Batterie – Stromproduktion mit einfachen Materialien

Umweltfreundliche Batterie

Stromproduktion mit einfachen Materialien

Das Start-Up hiLyte ermöglicht eine Stromproduktion mit einfachen und billigen Materialien. Die grünen Batterien sollen die umweltbelastenden Kerosinlampen ablösen. Hierdurch sollen auch Menschen in der Dritten Welt einen Zugang zu umweltfreundlicher Elektrizität bekommen. […]

Neue Bluetooth-Generation – bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Neue Bluetooth-Generation

Bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Die neue Bluetooth-Generation steht in den Startlöchern und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht werden. Die Technik verspricht einige neue Funktionen. Hierzu zählen insbesondere die Mehrfachverbindung sowie neue Sendemöglichkeiten. […]