O2 – Mehr Datenvolumen für die Free-Tarife

O2 - Mehr Datenvolumen für die Free-Tarife

In letzter Zeit gibt es eine erkennbare Tendenz zu mehr Datenvolumen. Kein Wunder, steigt doch der Bedarf durch Videos, mobiles TV und Spiele-Apps immer weiter an. Nachdem bereits mehrere Anbieter die Datenvolumina ihrer Tarife angehoben bzw. neue Tarife am Markt lanciert haben, zieht nun O2 mit den O2-Free-Tarifen nach.

Was beinhalten die neuen Tarife O2 Free?

O2 hat die Free-Tarife überarbeitet. Eingeteilt sind diese in vier Gruppen: O2 Free S, O2 Free M, O2 Free L und O2 Free XL. Enthalten sind jeweils eine Allnet-Flatrate in alle deutschen Netze, freie SMS, EU-Roaming, Surfen im LTE-Netz, eine Festnetznummer sowie ein Preisvorteil von fünf Euro für O2-Festnetzkunden. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate und die Anschlussgebühr beläuft sich auf einmalig 29,99 Euro.

Ebenfalls enthalten ist in allen Tarifen das „endlose“ Weitersurfen. Das heißt: Wenn der Nutzer sein Datenvolumen aufgebraucht hat, drosselt O2 zwar die Verbindung, stellt jedoch über das LTE-Netz bis zu 1 MBit/s zur Verfügung. Diese Bandbreite ist ausreichend, um alle normalen Funktionen beim Surfen flüssig zu nutzen. Videos laufen ggf. etwas ruckeliger, sind aber immerhin konsumierbar. Gegenüber den 64 kBit/s bei den meisten Konkurrenten sind Bandbreiten bis 1 MBit/s ein Plus.

O2 Free: mehr Datenvolumen

Die Tarife unterscheiden sich im Wesentlichen durch das Datenvolumen und die daraus resultierenden Preise. So können sich Nutzer von

  • O2 Free S über 1 GB Datenvolumen freuen, was jedoch mit 19,99 Euro monatlich im Vergleich zu anderen Anbietern relativ teuer ist.
  • O2 Free M ist mit 10 GB Datenvolumen für 29,99 Euro bereits etwas attraktiver. Wenn das nicht reicht, stehen die beiden großen Tarife zur Auswahl.
  • O2 Free L kostet mit 20 GB Datenvolumen 39,99 Euro und
  • O2 Free XL mit 25 GB Datenvolumen 49,99 Euro.

O2 Free Premium-Tarife für Vielsurfer

Im Vergleich zu Discountern sind die Tarife zwar relativ teuer. Es gibt jedoch eine echte Allnet-Flatrate, LTE-Geschwindigkeit sowie nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens das Weitersurfen mit 1 MBit/s. Mit diesen Eckwerten bietet O2 Free Premiumtarife für ambitionierte Vielsurfer. Wer unterwegs gern Videos schaut oder auch mal mobiles TV genießen möchte, findet in dem Angebot eine interessante Option mit üppigen Datenvolumen.

Weitere Informationen

o2 online bestellen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


achtzehn − 18 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Message Yourself & Communitys – das sind die neuen WhatsApp-Funktionen

Message Yourself & Communitys

Die neuen WhatsApp-Funktionen

Der beliebteste Messenger weltweit versorgt seine User erneut mit neuen Funktionen. Ein lang ersehntes Feature wird bereits in den nächsten Wochen für alle User zur Verfügung stehen. Zudem gibt es einen neuen Community-Bereich, mit dem WhatsApp-Gruppen miteinander vernetzt werden können. […]

Schutz vor Rufnummer-Manipulation – Neuregelung tritt ab morgen in Kraft

Schutz vor Rufnummer-Manipulation

Neuregelung tritt ab morgen in Kraft

Die Bundesnetzagentur schiebt dem sogenannten Spoofing einen Riegel vor. Ab dem 1. Dezember werden Verbraucher durch das Inkrafttreten einer neuen gesetzlichen Regelung besser vor Fake-Anrufen mit betrügerischer Absicht geschützt. […]

Knaller-Angebot zur Blackweek – 45 GB Datenvolumen kostenfrei bei Vodafone

Knaller-Angebot zur Blackweek

45 GB Datenvolumen kostenfrei bei Vodafone

Vodafone bietet Neukunden zur Blackweek ein Hammer-Angebot, das völlig kostenfrei und ohne Verpflichtungen genutzt werden kann. Die Aktion ist noch bis Mitte Dezember gültig und kann ganz einfach über die Webseite des Anbieters gebucht werden. […]

Nutzung steigt stetig - Gesundheits-Apps auf Rezept

Nutzung steigt stetig

Gesundheits-Apps auf Rezept

Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens scheint voranzuschreiten. Denn Gesundheits-Apps, die medizinisch verordnet werden, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Anwendungen kommen bei den Patienten überwiegend positiv an und sind für verschiedene Gesundheitsbereiche verfügbar. […]

Ein Besteller & ein Ladenhüter - So kommen die iPhone 14 Modelle an

Ein Besteller & ein Ladenhüter

So kommen die iPhone 14 Modelle an

Ein Check der Nachfrage-Verteilung der iPhone 14-Modelle zeigt, dass eines der Geräte besonders beliebt ist, während ein anderes kaum verkauft wird. Die unterschiedliche Beliebtheit hat mittlerweile sowohl zu einem Produktionsstopp als auch zu enormen Lieferengpässen geführt. […]