Bundesnetzagentur – Informationsportal Breitband-Monitor gestartet

Bundesnetzagentur – Informationsportal Breitband-Monitor gestartet

Ab heute ist das neue Informationsportal Breitband-Monitor der Bundesnetzagentur online verfügbar. In dem Portal werden bisherige Informationsangebote zur Breitbandmessung sowie der Funkloch-Karte zusammengefasst. Ebenfalls sind Informationen rund um den Infrastrukturatlas der Bundesnetzagentur sowie zur Entwicklung des Breitbandmarktes zu finden.

Was ist der neue Breitband-Monitor?

Der Präsident der Bundesnetzagentur Jochen Homann erläutert:

„Der Breitbandausbau ist von zentraler Bedeutung. Mit dem Breitband-Monitor steht dem Nutzer nun eine Internetseite der Bundesnetzagentur rund um das Thema zur Verfügung. Das Angebot soll in den kommenden Monaten noch erweitert werden“.

Dank des Portals erhalten nun sowohl Experten als auch Verbraucher die Möglichkeit, sich ganz einfach einen Überblick über das Thema Breitband zu verschaffen. Das Informationsportal enthält dabei alle Informationen, die der Bundesnetzagentur zur Verfügung stehen. Im Mittelpunkt stehen insbesondere die Breitbandmessung, die Funkloch-Karte, der Infrastrukturatlas sowie die Marktbeobachtung. Die Funkloch-Karte zeigt beispielsweise die Netzverfügbarkeit/Funklocherfassung in ganz Deutschland auf einen Blick.

Was bietet das neue Portal für Experten?

Informationen rund um den Infrastrukturatlas bilden das Zentrum des Angebots für Experten. Das Ziel des Breitband-Monitors ist es unter anderem Mitnutzungsmöglichkeiten für einen beschleunigten Ausbau des Breitbands aufzuzeigen. Experten erhalten durch die zur Verfügung stehende interaktive Karte eine Auskunft über die jeweiligen Datenlieferanten sowie die Länge der erfassten Leerrohre und Glasfaserleitungen. Die im Atlas dargestellten Infrastrukturen geben den Nutzern des Informationsportals eine Vorschau. Durch ein Antragsverfahren kann Einsicht in die verfügbaren Geodaten genommen werden. Der Breitband-Monitor stellt daher insbesondere für Länder, Landkreise und Kommunen aber auch für Telekommunikationsunternehmen ein wichtiges Angebot verschiedener Informationen rund um den Breitbandausbau bereit.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwei × fünf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mobilfunk Netzausbau – „Graue Flecken“ durch Kooperation schließen

Mobilfunk Netzausbau

„Graue Flecken“ durch Kooperation schließen

In Zukunft wollen die drei Netzbetreiber in Deutschland kooperieren, um eine bessere Versorgung mit mobilem Breitband zu erreichen. In Gebieten, in denen ein Anbieter über kein Netz verfügt, dürfen Kunden künftig das Netz der anderen Anbieter mitnutzen. […]

Signal-Messenger – WhatsApp-Alternative knackt 50 Millionen-User-Marke

Signal-Messenger

WhatsApp-Alternative knackt 50 Millionen-User-Marke

Immer mehr Personen greifen auf die sichere WhatsApp-Alternative Signal zurück. Nun wurde im Google-Play-Store die 50 Millionen-Nutzer-Marke geknackt. Die zunehmende Beliebtheit des Dienstes könnte unter anderem mit den geplanten neuen Datenschutzrichtlinien von WhatsApp in Zusammenhang stehen. […]

Deutscher Bundestag

E-Commerce

Neue Gesetze zur Stärkung des Verbraucherschutzes

Das Bundeskabinett hat einen neuen Gesetzentwurf beschlossen, der die Verbraucherrechte stärken soll. Beispielsweise müssen Software-Updates künftig über den „maßgeblichen Nutzungszeitraum“ bereitgestellt werden. Darüber hinaus sollen Unternehmen zu einer „wesentlichen Hinweispflicht“ verpflichtet werden. […]