MusicFinder – Tolle Idee von Vodafone

MusicFinder Vodafone

Wer kennt das nicht: Irgendwo ist ein Musikstück zu hören und es fällt einem weder der Titel noch der Interpret ein. Für Vodafone-Kunden ist die Zeit des „Äh, wie heißt denn das noch mal…?„ vorbei. Ist ein unbekannter Song zu hören, können auch Prepaidkarten-Kunden die Kurzwahl 221122 wählen und ihr Handy 30 Sekunden in Richtung der Musik halten. Kurz darauf erhält der Kunde eine SMS mit Informationen über den Interpreten und den Titel des Songs.

Dabei greift Vodafone auf eine Datenbank von über 1,6 Millionen Musikstücken jeglicher Art zu. Das funktioniert mit jedem, auch einem älteren Handy. Den Service bezahlt der Benutzer nur, wenn eine erfolgreiche Suche stattgefunden hat. War das Stück nicht zu erkennen, erhält der Nutzer darüber kostenlos per SMS Nachricht. Bei Erkennung eines Musiktitels zahlt der Kunde einmalig 49 Cent. Eine Anmeldung für diesen Dienst ist nicht notwendig.
Weitere Informationen
Handytarif Vergleich
Handyflat
Handy Ratgeber
Handynetze

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × fünf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Vodafone Kabel – Holpriger Tarifwechsel auf Eazy

Vodafone Kabel

Holpriger Tarifwechsel auf Eazy

Insgesamt acht Mal kontaktierte eine Kundin die telefonische Vodafone Kundenhotline, letztlich ohne Ergebnis. Die mehrfach zugesagten Gutschriften erfolgten erst, nachdem sich die telespiegel Redaktion an die dortige Pressestelle wandte. […]

Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]