Vodafone-Kunden aufgepasst – 50 Prozent auf In-und Auslandsgespräche

Vodafone

Ob Prepaidkarte oder Kunde mit einem Handyvertrag, Nutzer des Mobilfunknetzes Vodafone können vom 01. Juli bis zum 01. September täglich eine Stunde lang für den halben Preis telefonieren. Das gilt nicht nur für Gespräche in das deutsche Fest- und Vodafone-Netz.

Auch in einem Urlaub mit dem Handy können Anrufe nach Deutschland für die Hälfte des normalen Preises über einem der 19 europäischen Roamingpartner getätigt werden. Sonderrufnummern sind natürlich ausgenommen. Die Aktion Happy-Hour-Sommer ermöglicht die günstigen Gespräche von 21 Uhr bis 22 Uhr. Bei Aufenthalt im Ausland gilt die Ortszeit des entsprechenden Landes.

Um an dieser Aktion teil zu nehmen melden sich Vodafone-Kunden per Handy aus dem In- und Ausland unter der Nummer 2242 an. Die Gutschrift erfolgt, so erklärte Vodafone, automatisch einen Monat nach der Berechnung.

Weitere Informationen

Handytarife Vergleich
Handyflatrate

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


elf + 16 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]

Mobile Connect – handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Mobile Connect

handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Der Login-Dienst Mobile Connect der drei Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone bietet eine sichere und einfache Authentifizierung, die vor Passwort- oder Identitätsdiebstahl schützt. Durch das handybasierte Login-Verfahren entfällt die Sicherheitslücke „Passwort“. […]

Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]