T-Online – DSL für drei mal null Euro

t-online

Superschnell im Internet surfen und große Downloads in kurzer Zeit vollziehen, Internetnutzer, die sich so einen Internetanschluss als Wunsch erfüllen möchten, können bei dem Einstieg in die DSL-Nutzung mit T-Online jetzt rund 199,- € sparen. Denn nun bietet auch die T-Online DSL-Neukunden einen DSL-Anschluss ohne Einrichtungsgebühr an. Der Bereitstellungspreis in Höhe von 99,95 € wird von T-Com erhoben, T-Online erstattet ihn aber, wenn Kunden bis zum 12. September einen T-DSL-Anschluss in Verbindung mit einem DSL-Zeittarif, DSL-Volumentarif oder der DSL-Flatrate von T-Online buchen. Das Angebot gilt für die DSL-Geschwindigkeiten DSL 1000, DSL 2000 und DSL 3000.

Zusätzlich liefert T-Com ein DSL-Modem kostenlos und wenn die Entscheidung auf den T-Online DSL-Tarif „dsl 1500 MB„ fällt, ist für den ersten Monat der Nutzung keine Grundgebühr zu zahlen. Die Mindestvertragslaufzeit für diesen DSL-Tarif beträgt 12 Monate.

Zudem können Kunden, die das T-DSL Komplettpaket bis zum 12. September buchen, das T-Online Sicherheitspaket mit Firewall, Virenschutz und Dialerschutz sechs Monate kostenlos nutzen. Danach kostet es monatlich 4,95 €. Es umfasst das Programm „Norton AntiVirus„, das den Nutzer vor Viren, Würmern und Trojanische Pferden schützt und die „Norton Personal Firewall„, die Zugriffe aus dem Internet verhindert und außerdem ist die T-Online Dialer-Schutzsoftware enthalten.

Zehn Freistunden für das Surfen an allen HotSpots von T-Mobile oder T-Com gibt es auch noch dazu. So können die neuen T-Online-Kunden mit einem Notebook oder PDA, der mit Wireless LAN ausgestattet ist, deutschlandweit an den entsprechenden HotSpots im Internet surfen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


14 + 16 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten