Umstieg auf einen anderen DSL-Anbieter – Tarif wechseln und profitieren

Umstieg auf einen anderen DSL-Anbieter - Tarif wechseln und profitieren

Verwenden Sie bereits einen DSL-Zugang, um im Internet zu surfen? Haben Sie schon einmal einen DSL-Tarifvergleich vorgenommen und festgestellt, dass sie bei einem Wechsel zu einem anderen DSL-Anbieter für die selbe Leistung weniger Geld bezahlen müssten? Momentan lohnt sich insbesondere ein Umstieg auf einen der DSL-Tarife der Anbieter 1&1, Lycos und Freenet. Die DSL-Provider bieten neben ihren günstigen DSL-Tarifen im Rahmen von Aktionen für DSL-Wechsler interessante Preisnachlässe und subventionierte DSL Hardware.

Noch bis zum Ende dieses Jahres vergibt 1&1 bei einem Wechsel zu einem DSL-Tarif des Unternehmens einen kostenlosen WLAN-Router. Für diese Hardware werden dem Kunden lediglich die Versandkosten berechnet. Entscheidet sich ein DSL-Nutzer dafür, mit seinem gesamten DSL-Anschluss zu 1&1 zu wechseln, bekommt er ein Startguthaben in Höhe von 99,95 €, das innerhalb von vier Monaten „abgesurft„ werden kann.

Bei Lycos gibt es für den Tausch des bisherigen DSL-Tarifs gegen ein DSL-Angebot von Lycos wahlweise einen WLAN-Router für 0,- € (Ethernet-Modem ist Voraussetzung!) oder, wenn die Wahl auf einen Lycos-Tarif ab monatlich 8,80 € fällt, eine Überweisung von 50,- € auf das Bankkonto. Diese Aktion gilt bis zum 15. Dezember 2004.

Auch Freenet macht wechselwilligen DSL-Kunden ein interessantes Angebot. Für den kostenlosen WLAN-Router, den das Unternehmen DSL-Wechslern verspricht, werden nur die Versandkosten fällig. Außerdem zahlen Kunden, die sich bis zum 31. Dezember für einen DSL-Tarif von Freenet mit einer monatlichen Grundgebühr von mindestens 5,90 € entscheiden, in den ersten drei Monaten keine Grundgebühr.

Für alle Angebote gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Internet-Nutzer, die bisher noch nicht über einen DSL-Anschluss verfügen, müssen nicht zwingend die hohe DSL-Anschlussgebühr zahlen. Einige Unternehmen ermöglichen einen DSL-Neuanschluss ohne Einrichtungsgebühr und auch von kostenloser Hardware sowie weiteren Vergünstigungen können DSL-Einsteiger durch die DSL-Angebote einiger Unternehmen profitieren.

Weitere Informationen

Fragen und Antworten zu DSL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sechs + 12 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Vodafone Kabel – Holpriger Tarifwechsel auf Eazy

Vodafone Kabel

Holpriger Tarifwechsel auf Eazy

Insgesamt acht Mal kontaktierte eine Kundin die telefonische Vodafone Kundenhotline, letztlich ohne Ergebnis. Die mehrfach zugesagten Gutschriften erfolgten erst, nachdem sich die telespiegel Redaktion an die dortige Pressestelle wandte. […]

Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]