Für alle Vodafone-Kunden – Zwölf Stunden kostenlos telefonieren

Für alle Vodafone-Kunden - Zwölf Stunden kostenlos telefonieren

Der Mobilfunk-Anbieter Vodafone nimmt mal wieder ein besonderes Datum zum Anlass, seine Kunden mit einer Aktion zu beglücken. Bereits zu Nikolaus, zum Valentinstag und zum Tanz in den Mai konnte von kostenlosen Diensten des Netzbetreibers profitiert werden. Nun ist es die Mittsommernacht, in der Vodafone-Kunden einen kostenlosen Dienst ihres Mobilfunk-Anbieters nutzen können.

Vom 21. Juni um 20 Uhr bis zum 22. Juni 2005 um 08 Uhr, also zwölf Stunden lang, sind Telefonate innerhalb des Vodafone (D2)-Netzes kostenfrei. Von der Aktion sind lediglich Sonderrufnummern und Datenverbindungen ausgenommen. Vodafone-Kunden, die über ein Endgerät verfügen, das Videotelefonie erlaubt und diese per UMTS nutzen können, dürfen sich ebenfalls freuen. Denn auch Viedeotelefonate sind in dem genannten Zeitraum kostenlos.

Für diese Aktion müssen sich Vodafone-Kunden nicht anmelden, sie nehmen automatisch daran teil. Und es sind nicht nur die Vertragskunden, die Vodafone in diese Aktion einbezieht. Auch Kunden mit einer Prepaidkarte, Kunden sämtlicher Vodafone-Partnerunternehmen und Privat- sowie Geschäftskunden können in der Mittsommernacht ohne vorherige Anmeldung kostenlos mit anderen Vodafone-Kunden telefonieren. Den Vodafone-Guthabenkarten werden die Gespräche zwar zunächst berechnet, die Gebühren werden jedoch innerhalb von fünf Werktagen wieder auf dem Prepaidkonto gutgeschrieben, verspricht Vodafone.

Weitere Informationen

Handy Pauschaltarife
Mobilfunkvertrag Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


12 + 11 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Neue WhatsApp-Funktion – ersehnte Bearbeitungs-Option bald verfügbar?

Neue WhatsApp-Funktion

Ersehnte Bearbeitungs-Option bald verfügbar?

WhatsApp bringt voraussichtlich bald eine neue Funktion, über die sich viele User sicherlich freuen. Eine Beta-Version gibt einen Hinweis darauf, dass es bald möglich sein soll, bereits versendete Nachrichten zu bearbeiten. Wann das neue Feature verfügbar ist, ist noch nicht bekannt. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden um mindestens 4 Millionen Euro betrogen

Cyberkriminalität

Bankkunden um mindestens 4 Millionen Euro betrogen

Gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Köln und der Staatsanwaltschaft Verden ist dem BKA heute ein Schlag gegen Cyberkriminelle gelungen. Die drei Beschuldigten sollen gemeinsam Bankkunden um insgesamt mindestens 4 Millionen Euro betrogen haben. Ihnen wird unter anderem Computersabotage in besonders schwerem Fall vorgeworfen. […]

Kaspersky warnt Android-User – trojanisierte Apps im Google Play Store

Kaspersky warnt Android-User

Trojanisierte Apps im Google Play Store

Kaspersky hat eine Sicherheitswarnung aufgrund einer schädlichen Kampagne im Google Play Store veröffentlicht. Mehr als 109 Apps sollen mit dem Harly-Trojaner infiziert sein, der ohne Wissen des Nutzers kostenpflichtige Abonnements abschließt. […]

Kampf gegen graue Flecken – Telekom, Telefónica & Vodafone kooperieren

Kampf gegen graue Flecken

Telekom, Telefónica & Vodafone kooperieren

Die drei aktiven Netzbetreiber Telekom, Telefónica und Vodafone treiben den Kampf gegen sogenannte graue Flecken voran. Durch Network-Sharing soll die Mobilfunkversorgung insbesondere in ländlichen Gebieten Deutschlands wesentlich verbessert werden. […]