Abrechnungsfehler bei dial2surf – Automatische Erstattung der Differenz

Rechnung

Kunden, die mit einem Modem über den Telefonanschluss in dem Internet surfen, können Internet-by-Call verwenden. Sie binden sich also nicht an einen Internet Provider, sondern nutzen beliebige Tarife. Die werden zuhauf von den Internet-by-Call-Anbietern offeriert. Oft gibt es unter dem Dach eines Anbieters mehr als eine Marke. Die Tarife sind recht unterschiedlich, echte Sparfüchse nutzen natürlich immer den günstigsten. Damit das gelingt, gibt es den telespiegel Tarifrechner Internet Einwahl.

Eine Marke des Internet-by-Call-Providers easybell ist dial2surf. Die Marke mit dem bezeichnenden Namen offeriert unter anderem den Tarif dial2surf surfever, der bis vor wenigen Tagen noch 0,18 Cent pro Minute kostete. Inzwischen wurde der Preis auf 3,99 Cent angehoben. Zwischen dem 03. November und dem 05. November gab es in diesem Tarif einen Abrechnungsfehler seitens des Anbieters. Es wurden nicht die korrekten 0,18 Cent pro Minute, sondern 1,8 Cent pro Minute berechnet. Die geschädigten Kunden müssen sich jedoch nicht um einen Ausgleich kümmern. Wie der Provider heute mitteilte, werden den betroffenen Kunden die zu viel berechneten Gebühren in den nächsten Tagen auf der Telefonrechnung der Dt. Telekom gutgeschrieben.

Weitere Informationen

Preisänderungen – Internet-by-Call
Tipps zu Internet-by-Call

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × 3 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
WLAN-Verschlüsselung – erneut gravierende Sicherheitslücke entdeckt

WLAN-Verschlüsselung

Erneut gravierende Sicherheitslücke entdeckt

Eine erneute massive Sicherheitslücke im WLAN-Verschlüsselungsprotokoll mit dem Namen „Kr00k“ wurde von Sicherheitsforschern entdeckt. Bereits vor einem Jahr wurden erste Hinweise auf das Problem entdeckt. Durch ein Software-Update kann diese geschlossen werden. […]

Jeder Vierte hat es bereits getan - Schluss machen per SMS & Messenger

Jeder Vierte hat es bereits getan

Schluss machen per SMS & Messenger

Eine repräsentative Umfrage des Digitalverbands Bitkom hat ergeben, dass bereits jeder Vierte Bundesbürger schon einmal eine Beziehung per SMS oder Messenger beendet hat. Trotzdem gaben 79 Prozent der Teilnehmer an, diese Vorgehensweise bei einer Trennung nicht in Ordnung zu finden. […]

Android 11 – Vorabversion des neuen Betriebssystems veröffentlicht

Android 11

Neue Funktionen in Vorabversion vorgestellt

Die Vorabversion von Android 11 wurde von Google veröffentlicht, die für die Google-eigenen Smartphones zur Verfügung steht. Die Android-Hauptversion soll Ende September 2020 folgen. Das neue Betriebssystem bietet unter anderem neue Funktionen für 5G sowie erhöhte Sicherheitsfunktionen. […]