T-Home Entertain – Satte Gutschrift für DSL-Pakete mit TV von der Dt. Telekom

Telekom

DSL-Anbieter gibt es viele, doch es gibt wohl kaum einen, über den so oft gesprochen wird. Einen DSL-Anschluss der Dt. Telekom gab es schon, bevor andere den Markt belebten. Früher hieß das Tochterunternehmen mit den schnellen Internetanschlüssen T-Online, dann fasste die Dt. Telekom ihre Festnetzsparte T-Com und ihre Internetsparte T-Online in der neuen Marke T-Home zusammen. T-Home, das steht für Kommunikation zuhause, also den Telefonanschluss und den DSL-Anschluss über das Festnetz. Einen Dt. Telekom Telefonanschluss und einen Dt. Telekom DSL-Anschluss gibt es zusammen als sogenanntes Call&Surf-Paket von T-Home. Darin sind auch, je nach Bedarf und Geldbeutel des Kunden, Tarife zum telefonieren und surfen in dem Internet enthalten. Mit einem zusätzlichen Angebot zum fernsehen und Radio hören, das seit einigen Tagen ebenfalls angeboten wird (telespiegel-News vom 08.12.2008), sind die Entertain-Pakete von T-Home erhältlich. Auf Wunsch immer mit dabei sind die passenden Endgeräte, wie die DSL-Hardware und ein Receiver.

Für Kunden, die jetzt in eines der Pakete einsteigen, hält T-Home dicke Gutschriften bereit. Diese Bonusaktionen versprechen bis zu rund 300,- € Ersparnis. Die DSL-Einrichtungsgebühr entfällt für alle T-Home Pakete. Das spart 99,95 €. Bestellt der Kunde ein Call&Surf-Paket, erhält er einmalig 20,- € Gutschrift auf seine Telefonrechnung. Bei der Bestellung eines Entertain-Pakets bekommen Kunden sogar einmalig 100,- € Gutschrift. Außerdem können DSL-Wechsler noch einmal 100,- € abstauben, wenn sie sich für das DSL-Komplettpaket Call & Surf Comfort oder Comfort Plus oder eines der Entertain-Pakete entscheiden. Diese Bonusaktionen gelten noch bis Ende Januar 2009 bei einer Online-Bestellung.

Weitere Informationen

DSL Flatrate
DSL ohne Telefonanschluss

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


15 − eins =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Bundeszentralamt für Steuern warnt – betrügerische E-Mails im Umlauf

Bundeszentralamt für Steuern warnt

Betrügerische E-Mails im Umlauf

Betrügerische E-Mails, in denen sich Cyberkriminelle als das Bundesamt für Steuern ausgeben, sind im Umlauf. Das Bundeszentralamt für Steuern warnt davor, angehängte Dateien zu öffnen. […]