Gebrauchtes Handy online verkaufen – Auch für einen guten Zweck

Gebrauchtes Handy online verkaufen - Auch für einen guten Zweck

Wenn ein neues Handy angeschafft wurde und nun das alte ersetzt, fristet der ehemalige ständige Begleiter meist ein trauriges Dasein. In einer Schublade oder wieder verpackt im Originalkarton auf dem Schrank muss es vielleicht jahrelang darauf warten, dass sein Besitzer es irgendwann einmal wiederentdeckt. Dass es jedoch jemals wieder zu einem ständigen Begleiter wird, ist eher unwahrscheinlich. Häufig endet das die Beziehung zwischen Handy und Besitzer beim Sondermüll oder mit einem Verkauf bei eBay. Besitzer eines überflüssigen Handys, die keine Lust auf Verkaufsstress in Online-Auktionen haben, bieten sich auch andere Möglichkeiten, noch ein paar Euro für das Gerät zu bekommen. Eine davon hat Vodafone heute wiederentdecken lassen. Der Mobilfunknetzbetreiber hat auf seinen Internetseiten eine Verknüpfung zu dem Portal von GreenerSolutions erstellt. Die Idee dieses nach eigenen Angaben größten Handyrecyclers Deutschlands ist und war, alte Handys anzukaufen, um unbrauchbare Geräte fachgerecht zu entsorgen und brauchbare weiterzuverkaufen. Die Geschäftsidee ist also aus Symbiose von Umweltbewusstsein und wirtschaftlichen Zielen zu verstehen. (telespiegel-News vom 10.01.2007)

Nur gebrauchsfähige Handy hingegen kauft der Online-Händler asgoodas.nu an. Auch dort können Mobilfunkbesitzer ihr Handy ankaufen lassen, erzielen aber ebenso einen eher durchschnittlichen Preis. Doch im Gegensatz zu dem Dienst GreenerRecycling werden die Verkäufer zusätzlich finanziell belohnt, wenn das Handy im guten Zustand und das Zubehör vorhanden ist. Die Auswahl der zum Ankauf vorgeschlagenen Geräte ist dort jedoch bisher geringer.

Auf beiden Portalen erhalten die Kunden noch einige Euro für ihr gebrauchtes Handy. Die Chance auf hohen Gewinn haben Interessenten jedoch auch weiterhin eher bei einem Verkauf über eBay und Co. Doch der Online-Verkauf über die Portale ist wesentlich bequemer. Und wer mag, kann mit dem Verkauf oder einer Handyspende bei GreenerRecycling sogar noch einen Beitrag für die Umwelt und für wohltätige Zwecke leisten.

Weitere Informationen

Handyvertrag – Vergleich
Prepaid Tarife Vergleich
Ratgeber – Handy
Ratgeber – Handykauf und Anbieterwahl

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


12 + 11 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Brexit-Falle – Zusatzkosten beim Einkauf in britischen Onlineshops

Brexit-Falle

Zusatzkosten beim Einkauf in britischen Onlineshops

Aktuell häufen sich die Beschwerden von Verbrauchern, die Ware in britischen Onlineshops bestellt haben. Häufig fallen hohe Zusatzkosten an, da das Land nicht mehr zum EU-Binnenmarkt gehört. Die Händler informieren die Kunden meist jedoch nicht ausreichend über die zusätzlichen Kosten. […]

Zyklus-Apps – Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Zyklus-Apps

Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Millionen Frauen weltweit geben regelmäßig hochsensible Daten in Zyklus-Apps ein. Diese Daten werden jedoch nicht ausreichend geschützt und häufig ungefragt an Dritte weitergegeben. Dies zeigt eine Analyse von Forschern der Newcastle University und der Umeå University. […]

Fake Pop-Up-Fenster – BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Fake Pop-Up-Fenster

BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Die Bundesnetzagentur warnt vor falschen Pop-Up-Fenster-Fehlermeldungen und schaltet weiterhin konsequent Rufnummern ab, die dort für vermeintliche Hilfe angegeben werden. Hinter den Fake Pop-Ups stecken Betrüger, die Verbraucher zu einem teuren Reparaturauftrag drängen wollen. […]