McSIM surf – Daten-Flatrate auch ohne Mindestvertragslaufzeit im Vodafone D-Netz

mcsim

Das mobile Internet gewinnt stetig mehr an Bedeutung. Mobil zu surfen, mit dem Handy, dem Laptop, dem Netbook oder auch stationär mit dem Desktop über das Mobilfunknetz online zu sein ist weit mehr als eine Notlösung. Das mobile Internet bietet dank UMTS-Fähigkeit der Mobilfunknetze und Geräte eine Geschwindigkeit, die mit der von DSL vergleichbar ist. Zudem ist es vielerorts mit dem Datenbeschleuniger HSDPA verfügbar. Die Nutzung ist simpel und die Preise sind so stark gesunken, dass mobiles Internet eine günstige Alternative zu einem festen Internetanschluss sein kann.

Ebenso rapide wie das Interesse an dem mobilen Internet ist auch die Zahl der Anbieter für reine Datentarife gestiegen. Einer, der bereits seit längerem einen Handytarif in dem gut ausgerüsteten Mobilfunknetz von Vodafone anbietet, startete nun auch einen reinen Datentarif. Eine UMTS-Flatrate warf McSIM auf den Markt, also einen Datentarif, mit dem der Kunde unbegrenzt zum pauschalen Monatspreis surfen kann. Wie bei diesen Tarifen üblich, wird ab einem Nutzungsaufkommen von 5 GB pro Monat die Geschwindigkeitsbremse gezogen. Dann surft der Kunde bis zum Monatsende nur noch mit GPRS-Geschwindigkeit. Diese 5 GB-Grenze dürften durchschnittliche Flatrate-Nutzer jedoch normalerweise nicht erreichen.

Interessant ist an diesem Angebot nicht nur, dass das Vodafone-Mobilfunknetz verwendet wird, das Geschwindigkeiten bis 7,2 MBit bietet. Auch die geringe Mindestvertragslaufzeit ist für viele sicherlich ein Argument. Die beträgt nämlich nur einen Monat bei einer Grundgebühr von 29,95 €. Bindet sich der Kunde 12 Monate an den Datentarif, zahlt er während dieser Mindestvertragslaufzeit monatlich 5,- € weniger. In jedem Fall fällt aber eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 24,95 € und 2,95 € Versandkosten an. Die passende Hardware kann bei McSIM gleich mitbestellt werden. Einen Surfstick bekommen Kunden für günstige 49,95 €.

Weitere Informationen

Mobil surfen – Zeit- und Volumentarife
UMTS-Datenflatrate
Mobiles Internet – Einfach und günstig

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


10 + 17 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Verbraucherzentrale warnt

Untergeschobenen Abos von Entertainment-Diensten

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor untergeschobenen Abos des Entertainment-Dienstes fuuze.com. Verbraucher gelangen über völlig unterschiedliche Vorgänge im Internet wie etwa dem Erstellen einer Online-Umfrage oder dem Herunterladen einer App in die Abofalle. […]

Funkloch Mobilfunknetz

Deutliche Verbesserung bei Netztests

o2 sichert sich die Note „gut“

Der Anbieter o2 hat in den Netztests von connect, CHIP und COMPUTER BILD jeweils die Note „gut“ erreicht. Durch das umfangreiche Netzausbauprogramm sichert sich der Provider damit eine deutlich besseres Test-Ergebnis im Vergleich zu den vergangenen Jahren. […]