Mobilfunknutzung in Deutschland – Weiterhin steigende Teilnehmerzahlen

smartphone akku

Zu Beginn der 1990er Jahre wurde es für den durchschnittlichen Verbraucher möglich, ein eigenes Mobiltelefon zu besitzen und zu verwenden. Doch die Geräte und Tarife waren nicht eben günstig. Seitdem hat sich auf dem Mobilfunkmarkt viel verändert. Die vier deutschen Mobilfunknetze sind zum großen Teil sehr gut ausgebaut. Die Preise der Dienste sind stark gesunken und neue Dienste sind hinzu gekommen. Handys sind für wenige Euro zu bekommen und auch die modernen Smartphones sind auf dem Massenmarkt angekommen.

Inzwischen, so lautet eine Mitteilung der Bundesnetzagentur, besitzt jeder Einwohner Deutschlands durchschnittlich 1,3 SIM-Karten. Mehr als die Hälfte (56 Prozent) sind Pepaidkarten. Die Zahl der Teilnehmer im Mobilfunk in Deutschland beträgt 110 Millionen. Sie hat sich somit im Vergleich zum Vorjahr leicht erhöht, obwohl die Mobilfunkanbieter inaktive Prepaid-Karten deaktivieren.

Der Anstieg der Teilnehmeranzahl, so vermutet die Bundesnetzagentur, ist insbesondere auf die stark steigende Nachfrage nach Datentarifen für die Nutzung der Smartphones und Tablet-PC zurückzuführen. Doch am meisten verwenden die Kunden ihre Mobilfunkanschlüsse für netzinterne Gespräche und Telefonate in das deutsche Festnetz. Etwa ein Drittel der abgehenden Gespräche sind vermutlich von einem Pauschaltarif abgedeckt.

Weitere Informationen

Kombi Tarife Vergleich – Telefonieren und Internet
Handytarif Vergleiche
Handy Flatrate
Mobiles Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


5 × vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
WhatsApp und Co. – Apps lassen sich auf dem iPhone nicht mehr öffnen

WhatsApp und Co.

Apps lassen sich auf dem iPhone nicht mehr öffnen

Bei zahlreichen iPhone Nutzern lassen sich beliebte Apps wie WhatsApp, Facebook, Twitter und Co. momentan nicht mehr öffnen. Eine Fehlermeldung erscheint. Apple arbeitet bereits an einem Update, um das Problem zu beheben. Bis dahin können iPhone-Nutzer das Problem selbst lösen. […]

Digitale Identifikation – E-Perso soll in Smartphone integriert werden

Digitale Identifikation

E-Perso soll in Smartphone integriert werden

Die Bundesregierung plant einen E-Perso, mit dem die digitale Identifikation schneller und einfacher von statten gehen soll. Die Identifikation kann dann über einen Sicherheitschip, der über die Ausweisdaten verfügt, direkt über das Smartphone durchgeführt werden. […]

Test – 12 Programme für Videotelefonie im Vergleich

Test

12 Programme für Videotelefonie im Vergleich

Die Stiftung Warentest hat 12 verschiedene Videochat-Programme getestet. Am besten haben die beiden Dienste von Microsoft Teams Basic und Skype abgeschnitten. Auffallend ist, dass fast alle der getesteten Videochat-Programme erhebliche Mängel in ihren Datenschutzerklärungen aufweisen. […]