Der Telekommunikationsmarkt ist der Markt, in dem Unternehmen in den Bereichen Telekommunikation, Netzwerke und Technologien tätig sind. Er beinhaltet den Betrieb, die Wartung und den Verkauf von Telekommunikationsgeräten und -diensten, einschließlich Festnetz– und Mobilfunknetzen, Internetdiensten und VoIP. Er beinhaltet auch den Verkauf von Endgeräten wie Smartphones, Tablets, Laptops und anderen tragbaren Geräten.
Der Telekommunikationsmarkt ist einer der am schnellsten wachsenden Sektoren der Weltwirtschaft, da die Menschen auf der ganzen Welt mehr Zugang zu den neuesten Technologien und Diensten in der Telekommunikation erhalten.

Alle telespiegel Nachrichten zu Telekommunikationsmarkt

Telefonanschluss

Studie zum Telekommunikationsmarkt 2011

Insgesamt positive Bilanz

Der Telekommunikationsmarkt wächst seit Jahren kontinuierlich. Neue Möglichkeiten und Produkte kommen hinzu, der Wettbewerb ist groß und die Preise für Endverbraucher sinken. Die Zahlen, die der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) veröffentlicht […]

Smartphone und Co vermutlich verantwortlich für steigende Nutzerzahlen im Mobilfunk

Mobilfunknutzung in Deutschland

Weiterhin steigende Teilnehmerzahlen

Zu Beginn der 1990er Jahre wurde es für den durchschnittlichen Verbraucher möglich, ein eigenes Mobiltelefon zu besitzen und zu verwenden. Doch die Geräte und Tarife waren nicht eben günstig. Seitdem hat sich auf dem Mobilfunkmarkt […]

In trockenen Tüchern - EU-Parlament billigte das Telekom-Paket

In trockenen Tüchern

EU-Parlament billigte das Telekom-Paket

Das Europäische Parlament hat heute mit grosser Mehrheit dem umstrittenen Telekom-Paket zugestimmt. Damit wurden neue Rahmenbedingungen für den Telekommunikationsmarkt in der EU geschaffen. In weniger als einem Jahr müssen die Richtlinien von den Ländern umgesetzt sein. […]

Unregulierte Auslandsverbindungen - Dt. Telekom laut Bundesnetzagentur nicht mehr marktbeherrschend

Unregulierte Auslandsverbindungen

Dt. Telekom laut Bundesnetzagentur nicht mehr marktbeherrschend

Die Bundesnetzagentur (ehemals Regulierungsbehörde) hat unter anderem die Aufgabe, als neutrale Behörde den Telekommunikationsmarkt zu regulieren und sicherzustellen, dass die Stellung marktbeherrschender Unternehmen den Wettbewerb auf dem deutschen Markt nicht behindern kann, damit Chancengleichheit besteht. […]

Weitere Informationen