Soziale Netzwerke – Drei Viertel der Internetnutzer sind Mitglied einer Community

Mehr als drei Viertel der deutschen Internetnutzer ist Mitglied eines sozialen Netzwerks.

Soziale Netzwerke, wie Facebook, studiVZ und wer-kennt-wen bieten ihren Mitgliedern für sie interessante Möglichkeiten. Mithilfe der sozialen Netzwerke möchten die Nutzer beispielsweise Freundschaften pflegen, Kontakte knüpfen und Informationen austauschen. Sie sind bei vielen Internetnutzern sehr beliebt und längst kein Nischenphänomen mehr. Im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom hat das Marktforschungsunternehmen forsa 1.001 Internetnutzer in Deutschland ab 14 Jahren bezüglich ihrer Nutzung von sozialen Netzwerken befragt.

Das Ergebnis der repräsentativen Umfrage sagt aus, dass mehr als drei Viertel (76 Prozent) der befragten Internetnutzer Mitglied einer Community ist. Durchschnittlich sind die Nutzer in 2,4 sozialen Netzwerken angemeldet. Bei den unter 30-Jährigen sind es sogar mehr (96 Prozent) und sie haben dort auch mehr Kontakte (über 200) als der durchschnittliche Nutzer eines sozialen Netzwerks (133 Kontakte). Über 50-Jährige beschränken sich hingegen auf weniger als 30 Kontakte. Nur elf Prozent der Mitglieder verbringen täglich mehr als zwei Stunden in sozialen Netzwerken. Frauen nutzen die Communitys intensiver als Männer, insbesondere die jüngeren Frauen. Das komplette Ergebnis dieser Studie kann aufbereitet als PDF-Datei im Internet abgerufen werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


siebzehn + 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Roam like at Home“ – EU-Parlament verlängert bestehende Regelung

„Roam like at Home“

EU-Parlament verlängert bestehende Regelung

Das EU-Parlament hat beschlossen, die bestehenden EU-Roaming-Regeln um zehn Jahre zu verlängern. Zudem wurden neue Regelungen beschlossen, die beispielsweise das Telefonieren im Festnetz oder den Zugang zu Notdiensten innerhalb der Europäischen Union betreffen. […]

Neuer O2 my Prepaid Max Tarif mit 999 GB

Maximales Surfvergnügen

Neuer O2 my Prepaid Max Tarif mit 999 GB

Ab dem 7. Oktober gibt es einen neuen Prepaid-Tarif bei O2. Der Prepaid Max Tarif bietet nahezu ein Terabyte Highspeed-Datenvolumen für alle, die gerne und viel Surfen, Streamen und Gamen. Erhältlich ist das Angebot sowohl im Handel als auch online. […]