Vodafone Voice-to-Text – Gesprochene Mailbox-Nachrichten als Text per SMS und Email

Vodafone lädt zum Test des neuen Mailbox-Dienstes Voice-to-Text

Der Mobilfunkanbieter Vodafone möchte seinen Kunden einen neuen Service anbieten. Das Produkt Voice-to-Text richtet sich an Mobilfunknutzer, die ihre Mailbox-Nachrichten zwar nicht abhören können oder wollen, jedoch trotzdem schnell erhalten möchten. Weil die Umgebung zu laut ist, man in einer Besprechung sitzt, hörgeschädigt ist oder die Kosten für einen Anruf bei der eigenen Mailbox sparen wolle, das alles seien Situationen, in denen Voice-to-Text sinnvoll sei, erklärt Vodafone.

Hinterlässt ein Anrufer auf der Mailbox des Kunden eine gesprochene Nachricht, wird diese bei aktiviertem Service automatisch in Text umgewandelt und per SMS an den Kunden geschickt. Allerdings werden höchsten 450 Zeichen übertragen, der Rest wird gekürzt. Wird die Nachricht per Email an den Kunden versendet, ist der Nachricht die Original-Tondatei angehängt. Die Originalnachricht bleibt zudem weiterhin auf der Mailbox gespeichert. Zunächst ist der Dienst in Hochdeutsch verwendbar. Stößt er auf großes Interesse, beabsichtigt Vodafone ihn auch in anderen Sprachen anzubieten.

Vodafone räumt ein, dass die Spracherkennung des Dienstes noch nicht einwandfrei funktioniere. Es sei ein lernendes System, bei dem es noch zu Auslassungen, Verwechslungen und Einfügungen kommen könne. Deshalb höre Vodafone stichprobenartig gesprochene Nachrichten an, wandele sie manuell in Text um und vergleiche diesen mit dem automatisch umgewandelten Ergebnis. Dem müsse der Kunde zustimmen, wenn er sich für den Dienst anmelde.

Um den Service zu testen und mitzuhelfen, die Spracherkennung zu verbessern, können Vodafone-Kunden Voice-to-Text bis zum 31. August kostenlos nutzen. Teilnehmenden Pepaidkunden werden monatlich 1 Cent von ihrem Guthaben abgezogen. Aus „technischen Gründen„, erklärt Vodafone. Um an dem „Testlauf„ teilzunehmen, wählen Kunden mit ihrem Handy die Vodafone-Rufnummer 12789 bzw. 0172-12789. Die Mailbox der Kunden muss aktiviert sein, um Voice-to-Text buchen zu können. Zum Ende des Testzeitraums, also zum 31.08.2012 schaltet Vodafone den kostenlosen Service automatisch ab. Sollte sich das Unternehmen dann entschieden haben, den Service weiterhin anzubieten, wird er als kostenpflichtiges Produkt zu buchen sein.

Weitere Informationen

Mobilfunktarife – Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
ICQ geht in Rente – von der Popularität in die Bedeutungslosigkeit

ICQ geht in Rente

Von der Popularität in die Bedeutungslosigkeit

Einer der ältesten Chatdienste verabschiedet sich. Am 26. Juni dieses Jahres wird ICQ abgeschaltet. Der einst so beliebte Dienst hat im Laufe der Zeit nahezu vollständig an Bedeutung verloren. Spiele wie Slide-a-Lama oder Zoopaloola dürften für viele jedoch unvergessen bleiben. […]

„Fax-Irrsinn“ – trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

„Fax-Irrsinn“

Trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

Auch im Jahr 2024 kommt das Telefax in vielen Unternehmen und Behörden in ganz Deutschland noch als Kommunikationsweg zum Einsatz. Trotz digitaler Alternativen und möglicher Datenschutzrisiken wird das Faxgerät von vielen bevorzugt. Im Bundestag will man sich jetzt vom Telefax verabschieden. […]

Oniro OS – quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Oniro OS

Quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Das alternative Betriebssystem Oniro OS kommt auf das Volla Phone X23. Hinter dem frei verfügbaren Multi-Kernel-Betriebssystem steckt eine internationale Zusammenarbeit verschiedener Partner. Hierzu zählen neben der renommierten Eclipse Foundation auch die deutsche Volla Systeme GmbH sowie Huawei. […]

Warnung des Landeskriminalamts – vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Warnung des Landeskriminalamts

Vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Das LKA NRW warnt aktuell vor Cyberangriffen auf Unternehmen. Die Täter nutzen hierbei Office 365, um in den Firmen großen Schaden anzurichten. Haben die Kriminellen erst einmal Zugang erhalten, ist das gesamte IT-System des Unternehmens betroffen. […]

Das Google Pixel 8a – Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das Google Pixel 8a

Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das neue Google Pixel 8a bietet das beste Kamerasystem aus der Mittelklasse und kann in vielen Punkten mit dem Flaggschiffmodell mithalten. Mit einem Preis von beinahe 550 Euro ist das Smartphone jedoch nicht gerade günstig. Wer allerdings mit dem Kauf etwas wartet, könnte einiges sparen. […]

Betrugsmasche – Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Betrugsmasche

Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Aktuell ist eine neue, perfide Betrugsmasche im Umlauf. Die Täter machen sich dabei die Option „Freunde & Familie“ des beliebten Online-Bezahldienstes PayPal zunutze. Da durch das Vorgehen der Täter der Käuferschutz für den Betroffenen nicht greift, ist das Geld verloren. […]