Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Ein Prepaid-Tarif ist für jeden geeignet, der gerne flexibel bleibt und sich ungern an Vertragslaufzeiten bindet. Bei O2 erhalten Kunden, die sich für einen der Flextarife entscheiden die SIM-Karte gratis dazu. Durch die verschiedenen Angebote, kann jeder zudem genau den Tarif auswählen, der am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Der O2 my Basic-Tarif

Bereits für 1,99 Euro gibt es den Basic-Tarif mit einer Laufzeit von vier Wochen und ganz ohne Vertragsbindung. Zur Verfügung stehen hierbei 150 MB Datenvolumen mit LTE Max. Hierbei sind bis zu 225 Megabit pro Sekunde im Download und bis zu 50 Megabit pro Sekunde im Upload möglich. Im Prepaid-Tarif ist zudem EU-Roaming inklusive. Wer sich für den Basic-Tarif entscheidet, zahlt pro SMS und Minute jeweils 9 Cent. Die Prepaid-Karte gibt es gratis und bei einer Rufnummermitnahme sogar einen Wechselbonus von 25 Euro. Hierdurch erhöht sich das Startguthaben von einem Euro deutlich, denn für die Rufnummer Portierung werden maximal 6,82 Euro berechnet. Der Basic-Tarif ist die optimale Wahl für Einsteiger, die die Vorzüge eines Prepaid-Tarifs nutzen wollen. Hierzu zählt beispielsweise, dass der Kunde stets die volle Kontrolle über seine Kosten hat. Dank der geringen Laufzeit von nur vier Wochen, kann anschließend in einen anderen Flextarife gewechselt werden.

Zur O2 Webseite

Welche Flextarife gibt es bei O2?

Neben dem O2 my Prepaid Basic-Tarif, gibt es weitere Prepaid-Tarife. Dank der unterschiedlichen Angebote, kann der Tarif immer wieder neu angepasst werden. Der S-Tarif ist beispielsweise optimal für Wenignutzer geeignet. Für 9,99 Euro stehen 3,5 GB Datenvolumen mit LTE Max. zur Verfügung. Im Prepaid-Tarif enthalten sind zudem EU-Roaming sowie eine Allnet-Flatrate. Die Laufzeit beträgt wie für alle anderen Flextarife von O2 vier Wochen. Wer etwas mehr Datenvolumen benötigt, kann auf den O2 my Prepaid M Tarif zurückgreifen, der 6,5 GB Datenvolumen bietet und für 14,99 Euro erhältlich ist. Auch für Vielnutzer, die gerne im Internet surfen, steht ein Prepaid-Tarif zur Verfügung: der O2 my Prepaid L Tarif, der für 19,99 Euro 12,5 GB Datenvolumen bietet. Genau wie bei dem Basic-Tarif erhalten Kunden auch hier einen Wechselbonus in Höhe von 25 Euro bei einer Rufnummermitnahme und eine gratis SIM-Karte. Wer kein Datenvolumen benötigt, kann auf den O2 my Prepaid 9 Cent-Tarif zurückgreifen. Für 99 Cent pro Tag und 9 Cent pro SMS oder Minute stehen EU-Roaming sowie LTE Max. zur Verfügung.

Weitere Informationen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × zwei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Cyberkriminalität

Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken eG. sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Denn betrügerische Mails sind im Umlauf, bei denen ein QR-Code dazu eingesetzt wird, um an die sensiblen Bankdaten der Betroffenen zu gelangen. Hinter den Phishing-Mails stecken Cyberkriminelle. […]

820 Standorte ausgebaut – Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

820 Standorte ausgebaut

Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

Die Telekom hat in den letzten Wochen insgesamt 820 Standorte ausgebaut. Bundesweit wurden beispielsweise an 296 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut. Der Netzbetreiber hat zudem angekündigt, den Netzausbau weiterhin massiv voranzutreiben. […]