Alle telespiegel Nachrichten mit Verordnung

Kostengrenze für mobiles Internet im EU-Ausland

Mobil surfen im EU-Ausland

EU-Vorgabe legt Kostengrenze fest

Seit wenigen Tagen sind die Mobilfunkanbieter verpflichtet, ihren Kunden eine Preisobergrenze für die Kosten des mobilen Internet im EU-Ausland anzubieten. Die EU-Verordnung trat bereits im letzten Jahr in Kraft. Nun müssen die Provider die Möglichkeit einer Deckelung umgesetzt haben und interessierte Kunden können sie beauftragen. […]

Mit dem Handy im EU-Ausland - Mobilfunknutzung soll günstiger werden

Mit dem Handy im EU-Ausland

Mobilfunknutzung soll günstiger werden

Unbegrenzt mit Freunden telefonieren für monatlich 3,95 €, SMS-Flatrate ab 5,- € monatlich und die Surf-Flat für das mobile Internet für monatlich 25,- €, die Mobilfunkkunden dürfen sich über immer günstigere Preise freuen. Doch bei […]

Mit dem Handy im EU-Ausland - Roaming-Preise sinken weiter

Mit dem Handy im EU-Ausland

Roaming-Preise sinken weiter

Mobilfunkkunden, die mit ihrem Handy im Ausland unterwegs sind, zahlen abweichende Gesprächspreise. Kurz nach dem Grenzübertritt ist das Mobilfunknetz ihres deutschen Mobilfunkanbieters nicht mehr erreichbar. Es wird das Mobilfunknetz eines ausländischen Providers genutzt, der für […]

Weitere Informationen