Telefontarife Ausland
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

 

Billig telefonieren nach Färöer


telefonieren mit Billigvorwahl nach FäröerEin Telefongespräch von Deutschland nach Färöer muss nicht teuer sein. Hier sind die aktuellen Call by Call Tarife (Vorwahl) für Telefonkunden der Telekom zu finden, die dorthin telefonieren möchten.


Vorwahl Färöer (für Gespräche aus Deutschland): 00298 (Ländercode)


Telefonieren nach Färöer Festnetz

Telefonieren nach Färöer Mobilfunk

Vorwahl

Preis je Minute

Anbieter

01032

1,84 Cent

01032 HitFon

01045

1,98 Cent

01045

010011

2,25 Cent

010011

01049

3,5 Cent

01049 Telecom

01068

3,56 Cent

priotel

01029

9,7 Cent

01029 Telecom

01042

9,8 Cent

Telecall

010049

9,9 Cent

010049 Telecom

Vorwahl

Preis je Minute

Anbieter

010090

12,4 Cent

010090

01015

13,9 Cent

Maestro Telecom

01081

14 Cent

01081 Telecom

01069

16,74 Cent

01069telecom

01051

17 Cent

01051 Telecom

01085

26 Cent

01085

01012

29,9 Cent

01012telecom

01052

29,9 Cent

01052telecom

 

Call-by-Call vom Telefonanschluss Telekom, Stand: 19.07.2018, 07:38 Uhr, Preise in Cent pro Minute, Abrechnungstakt 60 Sekunden, Preise gelten nicht für Sonderrufnummern, Angaben ohne Gewähr
Anleitung: Bitte wählen Sie bei einem Anruf zunächst die Billigvorwahl, dann die komplette Länderkennung (Vorwahl mit 00) und schließlich die Anschlussnummer.
Wir bitten um Beachtung: Call by Call Tarife über eine Billigvorwahl werden durch die Anbieter teilweise mehrfach am Tag geändert. Daher empfehlen wir eine häufige Überprüfung der Tarife, am besten vor jedem Telefongespräch.

Weitere Abfragemöglichkeiten für Call by Call Ausland



Alternativen für das Telefonieren nach Färöer
Ist der genutzte Festnetz Telefonanschluss kein Anschluss der Deutschen Telekom, können trotzdem kostengünstige Telefongespräche geführt werden.

Färöer Festnetz
Färöer Mobilfunk
ab 4,9 Cent
ab 9,9 Cent


Mehr Informationen dazu: Call by Call Alternative

Über Färöer (engl. Faroe Islands): Die Inselgruppe Färöer (auch Färöer-Inseln) liegt im nördlichen Atlantik und ist dänisches Staatsgebiet. Die Einwohner werden als Färinger bezeichnet, dort leben etwa fünfzigtausend Menschen.

Nachbarländer von Färöer sind: Dänemark, Island, Norwegen, Grossbritannien

 

Mehr Informationen
Telefonieren ins Ausland - Übersicht
Telekom Tarife
Vodafone Tarife
O2 Tarife
1&1 Tarife
Internet surfen im Ausland per Sim-Karten
DSL Vergleich


telespiegel.de | Kontakt | Ratgeber | Impressum