Sicherheit im Internet – STIFTUNG WARENTEST testete 20 Sicherheitsprogramme

Sicherheit im Internet - STIFTUNG WARENTEST testete 20 Sicherheitsprogramme

Die meisten privaten PCs sind nur ungenügend vor Gefahren in dem Internet durch Sicherheitsprogramme geschützt. Dabei vergessen die Anwender, dass sie damit nicht nur die Daten auf ihrem Rechner gefährden, sondern auch die aller Nutzer des World Wide Web. In dem Internet kursieren Viren, Würmer, Trojaner und Dialer, Daten können durch Cracker (fälschlicherweise Hacker genannt) ausgespäht und missbraucht werden. Deshalb sollte die Sicherheit im Internet groß geschrieben werden. Denn früher oder später erwischt es jeden ungeschützten Rechner. Die STIFTUNG WARENTEST hat vier Anti-Virus-Programme, sechs Firewalls und zehn Sicherheitspakete getestet, die böse Überraschungen verhindern sollen. Voraussetzung für den Schutz durch diese Software sind selbstverständlich straffe Sicherheitseinstellungen und regelmäßige Updates.

Vor Viren, Trojanern und Dialern schützt ein Antivirusprogramm. Für etwa 37,- € ist der Käufer des Anti-Virus-Programms Kaspersky Anti-Virus Personal 5.0 ein Jahr lang vor den Schadprogrammen geschützt. Die Software filterte laut STIFTUNG WARENTEST 799 von 800 Viren aus und ist damit der Testsieger. Neue Virendefinitionen gibt es täglich, sodass das Programm immer auf dem neusten Stand ist. Nach einem Jahr muss die Lizenz zu einem Preis von etwa 26,- € verlängert werden.

Eine Firewall schützt vor direkten Angriffen aus dem Internet, indem es ein- und oft auch ausgehende Daten überwacht und unerwünschte Zugriffe abwehrt. Als das beste Schutzprogramm hat sich in dem Test der STIFTUNG WARENTEST die Firewall Agnitum Outpost Pro erwiesen. Es kostet etwa 40,- €. Eine gute Alternative ist Zone Alarm Pro von Zonelabs zu einem Preis von cirka 50,- €.

Einen Rundumschutz der Sicherheitsprogramme aus Firewall und Virenscanner bieten Sicherheitspakete. In dieser Kategorie sind die Programme G-Data AntiVirenKit 2005 Internet Security und McAfee Internet Security Suite Testsieger der STIFTUNG WARENTEST. Das Paket von McAfee kostet 67,- €, das AntiVirenKit von G-Data ist für etwa 53,- € zu haben.

Weitere Informationen

Internet – alle Themen in der Übersicht
Gratis Antivirus Vergleich
Sicherheit im Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Fax-Irrsinn“ – trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

„Fax-Irrsinn“

Trotz digitaler Alternativen längst nicht ausgestorben

Auch im Jahr 2024 kommt das Telefax in vielen Unternehmen und Behörden in ganz Deutschland noch als Kommunikationsweg zum Einsatz. Trotz digitaler Alternativen und möglicher Datenschutzrisiken wird das Faxgerät von vielen bevorzugt. Im Bundestag will man sich jetzt vom Telefax verabschieden. […]

Oniro OS – quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Oniro OS

Quelloffenes Betriebssystem kommt auf das Volla Phone X23

Das alternative Betriebssystem Oniro OS kommt auf das Volla Phone X23. Hinter dem frei verfügbaren Multi-Kernel-Betriebssystem steckt eine internationale Zusammenarbeit verschiedener Partner. Hierzu zählen neben der renommierten Eclipse Foundation auch die deutsche Volla Systeme GmbH sowie Huawei. […]

Warnung des Landeskriminalamts – vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Warnung des Landeskriminalamts

Vermehrt Cyberangriffe auf Office 365

Das LKA NRW warnt aktuell vor Cyberangriffen auf Unternehmen. Die Täter nutzen hierbei Office 365, um in den Firmen großen Schaden anzurichten. Haben die Kriminellen erst einmal Zugang erhalten, ist das gesamte IT-System des Unternehmens betroffen. […]

Das Google Pixel 8a – Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das Google Pixel 8a

Updates bis 2031 für neues Mittelklasse-Smartphone

Das neue Google Pixel 8a bietet das beste Kamerasystem aus der Mittelklasse und kann in vielen Punkten mit dem Flaggschiffmodell mithalten. Mit einem Preis von beinahe 550 Euro ist das Smartphone jedoch nicht gerade günstig. Wer allerdings mit dem Kauf etwas wartet, könnte einiges sparen. […]

Betrugsmasche – Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Betrugsmasche

Vorsicht bei Zahlung per PayPal „Freunde & Familie“

Aktuell ist eine neue, perfide Betrugsmasche im Umlauf. Die Täter machen sich dabei die Option „Freunde & Familie“ des beliebten Online-Bezahldienstes PayPal zunutze. Da durch das Vorgehen der Täter der Käuferschutz für den Betroffenen nicht greift, ist das Geld verloren. […]