DSL von O2 – Drei Monate Geld-zurück-Garantie und andere Preisaktionen

o2

Auch der Mobilfunk-Netzbetreiber o2, ein Unternehmen der spanischen Telefónica S.A, bietet in vielen Gebieten komplette DSL-Anschlüsse an. Für deren Erhalt ist weder ein Handytarif von o2 noch ein Telefonanschluss von der Dt. Telekom Voraussetzung. Das reichhaltige Angebot bietet Pakete aus DSL-Anschluss mit beispielsweise einer DSL-Flatrate und einem Telefontarif. Auf Wunsch können sich Kunden ihr Pakete auch selbst zusammenstellen.

Das Unternehmen scheint sich der Attraktivität seiner Produkte sehr sicher zu sein, denn es bietet Neukunden ab dem 01. Juli und bis zum 03. November eine 3 Monate Geld-zurück-Garantie an. Bei Nichtgefallen kann das o2 DSL innerhalb der ersten drei Monate gekündigt werden und der Kunde erhält alle Fixkosten (Grundgebühren) und einmaligen Kosten (z. B. Versandkosten für DSL-Hardware) zurück. Die Geld-zurück-Garantie gilt unabhängig davon, für welches o2 DSL-Paket sich der Kunde entscheidet.

Zudem verlängert o2 seine bestehenden Preisaktionen. Bei einer Online-Bestellung erhalten Neukunden also weiterhin und noch bis zum 31. Juli 15 Prozent Rabatt auf ihren gesamten DSL-Rechnungsbetrag. Außerdem reduziert o2 noch bis zum 03. November die Grundgebühr des o2 DSL Komplettpakets um monatlich 5,- € für die Dauer eines Jahres. Und eine Einrichtungsgebühr fällt für das o2 DSL ebenfalls weiterhin nicht an.

Weitere Informationen

o2 DSL – Anschluss und Tarife
DSL-Angebote für DSL-Einsteiger
DSL-Wechsler-Angebote
DSL schnurlos mit WLAN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × eins =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Samsung Top-Modelle – Das neue Galaxy Note 20 und das Note 20 Ultra

Samsung Top-Modelle

Das neue Galaxy Note 20 und das Note 20 Ultra

Der Smartphone-Hersteller Samsung hat seine neuen Top-Modelle der Note-Reihe vorgestellt. Während das Note 20 Ultra mit neuer Technik daherkommt, fehlen dem Note 20 einige wichtige Funktionen. Beide Modelle können bereits vorbestellt werden und kommen am 21. August auf den Markt. […]

Klau von Bewerberdaten – Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Klau von Bewerberdaten

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Mit Hilfe von fingierten Stellenangeboten, gelang es einem Berliner Unternehmen über die Jobbörse der Arbeitsagentur an zahlreiche Bewerberdaten zu gelangen. Datenschützer und die Arbeitsagentur stufen das Verhalten als kriminell ein, doch die Staatsanwaltschaft hat nun die Ermittlungen eingestellt. […]

urteil

Blauer Haken in WhatsApp

Urteil: Wirksamwerden der Willenserklärung

Das Landgericht Bonn hat entschieden, dass die zwei blauen Haken bei WhatsApp eine Willenserklärung wirksam machen. Zudem wurde erklärt, dass Vertragsparteien alle Kommunikationswege überprüfen müssen, die bisher verwendet wurden. […]

Dubioser Punkteklau - Payback-Kunden in Aufregung

Dubioser Punkteklau

Payback-Kunden in Aufregung

Die Aufregung unter Payback-Kunden ist groß. „Abzocke“, „Betrug“ und „Punkteklau“ lauten die Vorwürfe, die derzeit die Verbraucherzentrale NRW, Facebook und Bewertungsportale erreichen. Denn bei vielen Kunden sind plötzlich die Guthabenpunkte, oftmals im Wert von 50 oder 100 Euro, teilweise sogar weit darüber verschwunden. […]