DSL von O2 – Drei Monate Geld-zurück-Garantie und andere Preisaktionen

O2

Auch der Mobilfunk-Netzbetreiber o2, ein Unternehmen der spanischen Telefónica S.A, bietet in vielen Gebieten komplette DSL-Anschlüsse an. Für deren Erhalt ist weder ein Handytarif von o2 noch ein Telefonanschluss von der Dt. Telekom Voraussetzung. Das reichhaltige Angebot bietet Pakete aus DSL-Anschluss mit beispielsweise einer DSL-Flatrate und einem Telefontarif. Auf Wunsch können sich Kunden ihr Pakete auch selbst zusammenstellen.

Das Unternehmen scheint sich der Attraktivität seiner Produkte sehr sicher zu sein, denn es bietet Neukunden ab dem 01. Juli und bis zum 03. November eine 3 Monate Geld-zurück-Garantie an. Bei Nichtgefallen kann das o2 DSL innerhalb der ersten drei Monate gekündigt werden und der Kunde erhält alle Fixkosten (Grundgebühren) und einmaligen Kosten (z. B. Versandkosten für DSL-Hardware) zurück. Die Geld-zurück-Garantie gilt unabhängig davon, für welches o2 DSL-Paket sich der Kunde entscheidet.

Zudem verlängert o2 seine bestehenden Preisaktionen. Bei einer Online-Bestellung erhalten Neukunden also weiterhin und noch bis zum 31. Juli 15 Prozent Rabatt auf ihren gesamten DSL-Rechnungsbetrag. Außerdem reduziert o2 noch bis zum 03. November die Grundgebühr des o2 DSL Komplettpakets um monatlich 5,- € für die Dauer eines Jahres. Und eine Einrichtungsgebühr fällt für das o2 DSL ebenfalls weiterhin nicht an.

Weitere Informationen

o2 DSL – Anschluss und Tarife
DSL-Angebote für DSL-Einsteiger
DSL-Wechsler-Angebote
DSL schnurlos mit WLAN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Ratgeber - Balkonkraftwerk, worauf sollte geachtet werden?

Ratgeber

Balkonkraftwerk, worauf sollte geachtet werden?

Balkonkraftwerke sind inzwischen bereits in den Prospekten von Supermärkten angekommen. Solche Mini-Solaranlagen oder Plug-In-Photovoltaikanlagen, sind im Endeffekt kleine, kompakte Photovoltaikanlagen, die speziell dafür konzipiert sind, auf Balkonen, Terrassen oder in Gärten von Privathaushalten genutzt zu werden. […]

Optoelektronisches Pflaster – Handgelenk-Gadget für Barrierefreiheit

Optoelektronisches Pflaster

Handgelenk-Gadget für Barrierefreiheit

Forscher haben ein neues Kommunikationssystem entwickelt, das für mehr Barrierefreiheit sorgt. Das Pflaster, das einfach auf das Handgelenk geklebt wird, ermöglicht die Übersetzung von kleinsten Bewegungen in Wörter und Text. […]

„IoT Satellite Connect“ – Telekom bietet Tarife für globale Vernetzung

„IoT Satellite Connect“

Telekom bietet Tarife für globale Vernetzung

Die Deutsche Telekom hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona zwei Tarife vorgestellt, die terrestrische und satellitengestützte Konnektivität vereinen. Das Mobilfunkunternehmen ermöglicht hierdurch die Kommerzialisierung der Satellitenkonnektivität. […]

KI-Phone – Telekom präsentiert Smartphone-Konzept ganz ohne Apps

KI-Phone

Telekom präsentiert Smartphone-Konzept ganz ohne Apps

Smartphones ohne Apps könnten die Zukunft sein. Auf der weltweit größten Mobilfunkmesse stellte die Telekom jetzt ein KI-Telefonkonzept vor, das über einen KI-Copiloten verfügt. Der sogenannte „magenta Concierge“ kann Befehle App-übergreifend ausführen, wodurch keine verschiedenen Apps mehr notwendig wären. […]