Breitbandstrategie – Bundesregierung beschließt schnelle Internetzugänge für alle

Breitbandstrategie - Bundesregierung beschließt schnelle Internetzugänge für alle

In vielen Haushalten ist ein Breitbandinternetanschluss per DSL bereits so selbstverständlich wie das Fernsehgerät. Insbesondere Einwohner großer Städte haben selten ein Problem damit, einen Internetzugang mit großer Bandbreite zu bekommen. Für Unternehmen ist die Wahl ihres Standorts sogar häufig davon abhängig, ob sie dort mit DSL versorgt werden können. Die DSL-Landkarte weist nämlich trotz hoher Investitionen noch immer viele weiße Flecken auf. Die sind vor allem dort zu finden, wo sich der Ausbau für die Anbieter nicht lohnt, weil dort nur wenige potentielle Kunden ansässig sind.

Die Bundesregierung hat nun ein Maßnahmenpaket beschlossen, das die Anbieter veranlassen soll, in die Infrastruktur der schnellen Internetzugänge auch in ländlichen Gegenden zu sorgen. Bis spätestens Ende 2010 soll jeder Haushalt in Deutschland mit schnellem Internet versorgt werden können. Bis 2014 sollen dreiviertel der Haushalte mit mindestens 50 Mbit/s surfen können. Das ist das Ziel der Bundesregierung, das sie mit der Verabschiedung der Breitbandstrategie erreichen will.

Insbesondere mit finanzieller Hilfe soll dieses Ziel erreicht werden. Die Zusammenarbeit von Unternehmen bei Ausbau und Nutzung der Infrastruktur und deren Verwendung durch Dritte soll gefördert werden. Auch unterstützt die Bundesregierung die Forderung von Unternehmen, die durch die Digitalisierung des Rundfunks frei gewordenen Funkfrequenzen teilweise freizugeben, um ländliche Gegenden per Funk mit breitbandigen Internetanschlüssen zu versorgen. Ein Appell der Bundesregierung an die EU-Kommission soll sie dazu bewegen, die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Telekommunikation zu überarbeiten.

Update vom 03.03.2009

Die Bundesnetzagentur hat entschieden, dass die Dt. Telekom ihren Wettbewerbern den Zugriff auf die sogenannte letzte Meile künftig auch an einem Schaltverteiler gewähren muss. Diese Zugangsmöglichkeit an die Teilnehmeranschlussleitung (TAL) soll den Wettbewerbern eine einfachere Erschließung und Versorgung bisher nicht oder nur unzureichend versorgter ländlicher Gebiete mit schnellen Internetanschlüssen ermöglichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünfzehn + 9 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Message Yourself & Communitys – das sind die neuen WhatsApp-Funktionen

Message Yourself & Communitys

Die neuen WhatsApp-Funktionen

Der beliebteste Messenger weltweit versorgt seine User erneut mit neuen Funktionen. Ein lang ersehntes Feature wird bereits in den nächsten Wochen für alle User zur Verfügung stehen. Zudem gibt es einen neuen Community-Bereich, mit dem WhatsApp-Gruppen miteinander vernetzt werden können. […]

Schutz vor Rufnummer-Manipulation – Neuregelung tritt ab morgen in Kraft

Schutz vor Rufnummer-Manipulation

Neuregelung tritt ab morgen in Kraft

Die Bundesnetzagentur schiebt dem sogenannten Spoofing einen Riegel vor. Ab dem 1. Dezember werden Verbraucher durch das Inkrafttreten einer neuen gesetzlichen Regelung besser vor Fake-Anrufen mit betrügerischer Absicht geschützt. […]

Knaller-Angebot zur Blackweek – 45 GB Datenvolumen kostenfrei bei Vodafone

Knaller-Angebot zur Blackweek

45 GB Datenvolumen kostenfrei bei Vodafone

Vodafone bietet Neukunden zur Blackweek ein Hammer-Angebot, das völlig kostenfrei und ohne Verpflichtungen genutzt werden kann. Die Aktion ist noch bis Mitte Dezember gültig und kann ganz einfach über die Webseite des Anbieters gebucht werden. […]

Nutzung steigt stetig - Gesundheits-Apps auf Rezept

Nutzung steigt stetig

Gesundheits-Apps auf Rezept

Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens scheint voranzuschreiten. Denn Gesundheits-Apps, die medizinisch verordnet werden, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Anwendungen kommen bei den Patienten überwiegend positiv an und sind für verschiedene Gesundheitsbereiche verfügbar. […]

Ein Besteller & ein Ladenhüter - So kommen die iPhone 14 Modelle an

Ein Besteller & ein Ladenhüter

So kommen die iPhone 14 Modelle an

Ein Check der Nachfrage-Verteilung der iPhone 14-Modelle zeigt, dass eines der Geräte besonders beliebt ist, während ein anderes kaum verkauft wird. Die unterschiedliche Beliebtheit hat mittlerweile sowohl zu einem Produktionsstopp als auch zu enormen Lieferengpässen geführt. […]