Preiserhöhung bei Telekom & Vodafone – DSL-Tarife ab September teurer

Preiserhöhung bei Telekom & Vodafone

DSL-Tarife ab September teurer

Die Deutsche Telekom hat die Mietpreise für ihre DSL-Leitungen erhöht. Aus diesem Grund müssen Vodafone-Kunden für DSL-Tarife ab September 1,39 Euro pro Monat mehr bezahlen. Auch Festnetzkunden der Deutschen Telekom müssen ab September tiefer in die Tasche greifen. […]

Breitbandausbau - Telekom kündigt flächendeckendes Vectoring an

Breitbandausbau

Telekom kündigt flächendeckendes Vectoring an

Die Bundesnetzagentur hat der Telekom endgültig den Einsatz der Vectoring.-Technologie erlaubt. Die Telekom will auf dieser Grundlage den gesamten Nahbereich mit Vectoring erschließen und so 80 Prozent der Haushalte einen schnellen Breitbandanschluss ermöglichen. Welche Geschwindigkeit das bedeutet, bleibt unklar. […]

Telekom - Anschluss weg und nicht wieder kurzfristig einzurichten

Telekom

Anschluss weg und nicht wieder kurzfristig einzurichten

Dem telespiegel liegt ein Fall vor, der ein schlechtes Licht auf die Telekom wirft. Ein Kunde hatte wegen diverser Störungen gekündigt. Die Telekom kappte danach ohne Bestätigung eines vorzeitigen Vertragsendes die Leitung und sieht sich nicht in der Lage, diese kurzfristig wieder einzurichten. Rechtlich bedenklich, meint ein Fachanwalt. […]

Breitbandausbau - die Telekom schaufelt (sich) ein Loch

Breitbandausbau

die Telekom schaufelt (sich) ein Loch

Die Telekom bietet Privatkunden nun eine Alternative zu Vectoring. Wer ein leistungsstarkes, modernes Glasfaserkabel bis ins Haus möchte, kann einen gebührenpflichtigen Antrag stellen. Ist das Vorhaben technisch realisierbar und wird es tatsächlich umgesetzt, muss der Kunde jedoch die Erschließungskosten zahlen. […]

Telekomnetz bleibt für alle Anbieter offen

Bundesnetzagentur

Telekomnetz bleibt für alle Anbieter offen

Die Bundesnetzagentur hat den Wettbewerb im Telekomnetz neu geregelt. Die Rahmenbedingungen sehen eine transparente Preiskalkulation vor. Interessant für Kunden könnte das Prinzip des Bitromzugangs mit Layer 3 werden. Damit können Wettbewerber zukünftig eigene Datendienste wie Streaming oder IP-TV anbieten. […]

Telekom – immer wieder Warten auf den Techniker

Telekom

immer wieder warten auf den Techniker

Das Internet ist voll von Erlebnisberichten gefrusteter Telefonkunden, die vergeblich auf einen Telekomtechniker gewartet haben. Nun legt Vodafone Zahlen offen. Demnach betrifft es allein 150.000 Kunden des Unternehmens, bei denen es mit dem Technikertermin zur Freischaltung zum Kundenanschluss nicht geklappt hat. […]

Breitbandausbau - Bundesnetzagentur erleichtert Ausbau

Breitbandausbau

Bundesnetzagentur erleichtert Ausbau

Die Bundesnetzagentur hat die Rahmenbedingungen für die Wettbewerber der Telekom beim Ausbau der Breitbandanschlüsse verbessert. Die Telekom muss auf Wunsch der Konkurrenz zusätzliche Kabelverzweiger einrichten und ggf. Leitungen so umlegen, dass dem Kunden eine größere DSL-Bandbreite zu Verfügung steht. […]

Breitbandausbau, EWE fordert von Telekom Leitungsumbau

Breitbandausbau

EWE TEL fordert von Telekom Leitungsumbau

Der nordwestdeutsche Telekommunikationsanbieter EWE setzt die Telekom mit einem Vorschlag unter Druck, über den die Bundesnetzagentur entscheiden wird. Die Telekom soll Leitungen vom Kunden an moderne Kabelverzweiger der Konkurrenz umlegen, um einen modernen Breitbandausbau zu beschleunigen. […]

Internetzugang

Eilantrag abgelehnt

Telekom muss Mitbewerbern den Zugang erleichtern

Mit weniger Aufwand könnten auch ländliche Gebiete mit schnellen Internetanschlüssen versorgt werden, wenn die Dt. Telekom ihren Wettbewerbern Zugang zu den Teilnehmeranschlussleitungen (TAL) per Schaltverteilern ermöglichen würde, erklärte die Bundesnetzagentur. Sie hatte das Unternehmen dazu verpflichten wollen, das sich dagegen mit einem gerichtlichen Eilantrag wehrte. Der wurde jedoch von dem Verwaltungsgericht Köln abgelehnt. […]

Entgeltentscheidungen der Bundesnetzagentur - TAL und Mobilfunkterminierung

Entgeltentscheidungen der Bundesnetzagentur

TAL und Mobilfunkterminierung

Die Bundesnetzagentur gab heute zwei Entgeltentscheidungen bekannt. Zum einen geht es um die neuen Entgelte für den Zugang zur Teilnehmeranschlussleitung (TAL) der Dt. Telekom AG. Zum anderen entschied die Bundesnetzagentur über die sogenannte Mobilfunkterminierung. Beide […]

Zu hoher Mietpreis für Letzte Meile - Gericht gab Dt. Telekom-Wettbewerbern Recht

Zu hoher Mietpreis für Letzte Meile

Gericht gab Dt. Telekom-Wettbewerbern Recht

Als `Letzte Meile´ wird der letzte Abschnitt der Telefonleitung bezeichnet, das direkt zum Kunden führt. Die Teilnehmeranschlussleitung (TAL), so ihr richtiger Name, ist hierzulande in dem Besitz der Dt. Telekom. Die Wettbewerber des Unternehmens müssen […]

Anschlussbereitstellung durch Dt. Telekom - Bundesnetzagentur stellt Missbrauchsverfahren ein

Anschlussbereitstellung durch Dt. Telekom

Bundesnetzagentur stellt Missbrauchsverfahren ein

Vor einigen Monaten erhoben zwei Wettbewerber der Dt. Telekom schwere Vorwürfe gegen den ehemaligen Monopolisten. Dem gehört nämlich noch immer die sogenannte letzte Meile. Das ist das letzte Stück Leitung, salopp ausgedrückt, von der Strasse […]

Maßnahme gegen den DSL-Auftragsstau - Bundesnetzagentur legt neue Regeln fest

Maßnahme gegen den DSL-Auftragsstau

Bundesnetzagentur legt neue Regeln fest

Die Vorwürfe der Wettbewerber sind laut geworden. Die Dt. Telekom verzögere absichtlich die Abwicklung der Kundenaufträge, indem sie die Teilnehmeranschlussleitung (TAL) nicht fristgerecht bereitstelle. Das schade dem Image der Wettbewerber, die auf die Dienste der […]

Dt. Telekom bremst aus - Auch Telefonica beantragt Missbrauchsverfahren

Dt. Telekom bremst aus

Auch Telefonica beantragt Missbrauchsverfahren

Obwohl viele Telefonanschluss– und DSL-Anbieter über ein eigenes Netz verfügen, sind sie bei der Bereitstellung des Kundenanschlusses meistens von der Dt. Telekom abhängig. Denn das letzte Stück Leitung zwischen Hauptverteiler und Telefonbuchse bei dem Kunden, […]

DSL ohne Telefonanschluss - DSL Komplett von TELE2

DSL ohne Telefonanschluss

DSL Komplett von TELE2

Einige Provider bieten inzwischen entbündeltes DSL an. Dafür kooperieren die Anbieter mit Unternehmen, die über eigene Telefonnetze, unabhängig von der Dt. Telekom verfügen. Nur noch die sogenannte letzte Meile, also das letzte Stück Leitung zum […]

DSL ohne Telefonanschluss - Surf & Phone Komplett von 1&1

DSL ohne Telefonanschluss

Surf & Phone Komplett von 1&1

Immer mehr Provider gehen auf die Wünsche der Kunden ein, die auf einen Telefonanschluss der Dt. Telekom, aber nicht auf einen DSL-Anschluss verzichten möchten. Für einen Telefonanschluss werden die niedrigen Frequenzbänder der Leitung zum Kunden […]

Entscheidung der Bundesnetzagentur - Weniger Geld für die Dt. Telekom

Entscheidung der Bundesnetzagentur

Weniger Geld für die Dt. Telekom

Die Dt. Telekom ist Inhaber des größten Teils des Leitungsnetzes, über das Telefon- und DSL-Anschlüsse zur Verfügung gestellt werden. Doch nicht nur die Dt. Telekom allein bietet diese Produkte an. Sie ist verpflichtet, ihren Wettbewerbern […]

Falsches Spiel der Dt. Telekom - htp erwirkt einstweilige Verfügung

Falsches Spiel der Dt. Telekom

htp erwirkt einstweilige Verfügung

Wechselwillige Kunden versicherten eidesstattlich, dass sie von der Dt. Telekom angerufen wurden und mit Drohungen sowie Falschaussagen offensichtlich zu einer Rücknahme ihrer Kündigung gebracht werden sollten. Der Anbieter htp erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen die Dt. Telekom. […]

Entscheidung der Bundesnetzagentur - Entgelte für letzte Meile deutlich gesenkt

Entscheidung der Bundesnetzagentur

Entgelte für letzte Meile deutlich gesenkt

Bei der sogenannten letzten Meile handelt es sich um den Teil der Leitung, die zu dem Teilnehmerhaushalt führt. In dem Besitz der letzten Meile ist die Deutsche Telekom, sie vermietet diesen Leitungsabschnitt an ihre Wettbewerber. […]

Entscheidung der Regulierungsbehörde - Mietpreis für letzte Meile sinkt um 9,75 Prozent

Entscheidung der Regulierungsbehörde

Mietpreis für letzte Meile sinkt um 9,75 Prozent

Heute hat die Regulierungsbehörde (RegTP) ihre Entscheidung bezüglich des Mietpreises für die sogenannte letzte Meile bekannt gegeben. Die monatliche Miete, die Wettbewerber der Dt. Telekom für die Teilnehmeranschlussleitung (TAL) zahlen müssen, wurde um 9,75 Prozent auf 10,65 EUR pro Monat gesenkt. […]

Weitere Informationen