Eilantrag abgelehnt – Telekom muss Mitbewerbern den Zugang erleichtern

Internetzugang

Bereits Anfang März hatte die Bundesnetzagentur die Dt. Telekom dazu verpflichten wollen, ihren Mitbewerbern den Zugriff zu den Teilnehmeranschlussleitungen (TAL, Letzte Meile) auch an sogenannten Schaltverteilern zu gewähren. Dadurch verkürzt sich die Leitungslänge zwischen der Technik der Anbieter und dem Kundenanschluss und das sorgt für höhere Bandbreiten. Ansonsten notwendige Tiefbauarbeiten entfallen und ländliche Gegenden können mit weniger Aufwand versorgt werden.

Die Dt. Telekom hatte sich jedoch mit einem gerichtlichen Eilantrag gegen diese Verpflichtung der Bundesnetzagentur gewehrt. Sie wollte für die Wettbewerber keine Schaltverteiler einrichten. Das Verwaltungsgericht Köln hatte den Eilantrag der Dt. Telekom aber abgelehnt. „Ich hoffe, dass die Deutsche Telekom die Schaltverteiler-Entscheidung der Bundesnetzagentur nunmehr unverzüglich und vollständig umsetzt„, sagte der Präsident der Bundesnetzagentur Matthias Kurth. Gleichzeitig appellierte er an das Unternehmen, auf diese Weise gemeinsam mit den Wettbewerbern den Ausbau bisher nicht oder nur unzureichend versorgter Gebiete mit schnellen Internetanschlüssen zügig voranzutreiben.

Weitere Informationen

DSL-Alternativen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins − eins =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Message Yourself & Communitys – das sind die neuen WhatsApp-Funktionen

Message Yourself & Communitys

Die neuen WhatsApp-Funktionen

Der beliebteste Messenger weltweit versorgt seine User erneut mit neuen Funktionen. Ein lang ersehntes Feature wird bereits in den nächsten Wochen für alle User zur Verfügung stehen. Zudem gibt es einen neuen Community-Bereich, mit dem WhatsApp-Gruppen miteinander vernetzt werden können. […]

Schutz vor Rufnummer-Manipulation – Neuregelung tritt ab morgen in Kraft

Schutz vor Rufnummer-Manipulation

Neuregelung tritt ab morgen in Kraft

Die Bundesnetzagentur schiebt dem sogenannten Spoofing einen Riegel vor. Ab dem 1. Dezember werden Verbraucher durch das Inkrafttreten einer neuen gesetzlichen Regelung besser vor Fake-Anrufen mit betrügerischer Absicht geschützt. […]

Knaller-Angebot zur Blackweek – 45 GB Datenvolumen kostenfrei bei Vodafone

Knaller-Angebot zur Blackweek

45 GB Datenvolumen kostenfrei bei Vodafone

Vodafone bietet Neukunden zur Blackweek ein Hammer-Angebot, das völlig kostenfrei und ohne Verpflichtungen genutzt werden kann. Die Aktion ist noch bis Mitte Dezember gültig und kann ganz einfach über die Webseite des Anbieters gebucht werden. […]

Nutzung steigt stetig - Gesundheits-Apps auf Rezept

Nutzung steigt stetig

Gesundheits-Apps auf Rezept

Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens scheint voranzuschreiten. Denn Gesundheits-Apps, die medizinisch verordnet werden, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Anwendungen kommen bei den Patienten überwiegend positiv an und sind für verschiedene Gesundheitsbereiche verfügbar. […]