Das vierte iPhone – iPhone 4 seit heute mit T-Mobile Complete-Tarif bestellbar

Das legendäre iPhone aus dem Hause Apple gibt es auch in Deutschland bald in der vierten Version. Gegenüber seinem Vorgängermodellen iPhone (erstes Modell im Jahr 2007), iPhone 3G (ein Jahr später, mit UMTS-Funktionalität) und iPhone 3GS (im Jahr 2009, „S„ steht für Speed, also mehr Geschwindigkeit) unterscheidet es sich insbesondere durch sein besseres Display und es erhielt einige andere Neuerungen. Am 24. Juni soll der Verkauf in den USA, in Frankreich, Großbritannien, Japan und in Deutschland starten. Seit heute kann das Gerät in Deutschland bei T-Mobile vorbestellt werden, natürlich wie immer mit einem Handytarif des Providers. Während das Apple iPhone 3GS mit den bisherigen extra für das iPhone entwickelten Complete-Tarifen von T-Mobile gekauft werden kann, gab T-Mobile nun auch die Preise für das neue Gerät iPhone 4 (bis auf weiteres nur in schwarz erhältlich) bekannt. Die Complete-Tarife an sich bleiben unverändert. Es gibt zwei Varianten der Complete-Tarife, Complete XS-L mit Handy-Flatrates und Complete 60-1200 mit Inklusivminuten. Eine Datenflatrate ist nur in dem jeweils günstigsten Tarifen nicht enthalten. Wie bisher gilt für die Complete-Verträge von T-Mobile eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Danach darf das iPhone entsperrt werden, sodass es auch mit anderen Mobilfunk-Anbietern genutzt werden kann. Bestandskunden können nach mindestens 12 Monaten Vertragslaufzeit eine vorzeitige Vertragsverlängerung vornehmen lassen und das neue iPhone erhalten, wenn sie pro Restmonat ihres Altvertrages 25,- € Ablöse zahlen.

Mit dem günstigsten Flatrate-Tarif Complete XS für monatlich 24,95 € ist das iPhone 4 für 299,95 € (16 GB-Variante) bzw. 399,95 (32 GB-Variante) zu haben. Mit dem Tarif Complete S für monatlich 44,95 € ist das iPhone 4 für 169,95 € (16 GB-Variante) bzw. 299,95 (32 GB-Variante) erhältlich. Mit dem Tarif Complete M für monatlich 59,95 € kostet das iPhone 4 99,95 € (16 GB-Variante) bzw. 199,95 (32 GB-Variante). Mit dem größten Complete-Tarif Complete L für monatlich 119,95 € bekommen Kunden das iPhone 4 für 1,- € (16 GB-Variante bzw. 32 GB-Variante).

Mit dem günstigsten Inklusivvolumen-Tarif Complete 60 für monatlich 29,95 € ist das iPhone 4 für 249,95 € (16 GB-Variante) bzw. 359,95 (32 GB-Variante) zu haben. Mit dem Tarif Complete 120 für monatlich 49,95 € ist das iPhone 4 für 149,95 € (16 GB-Variante) bzw. 249,95 (32 GB-Variante) erhältlich. Mit dem Tarif Complete 240 für monatlich 69,95 € kostet das iPhone 4 39,95 € (16 GB-Variante) bzw. 139,95 (32 GB-Variante). Mit dem größten Complete-Tarif Complete 1200 für monatlich 89,95 € bekommen Kunden das iPhone 4 für 19,95 € (16 GB-Variante) bzw. 99,95 € (32 GB-Variante).

Weitere Informationen

T-Mobile Handyshop

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


4 × vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Die aktuellen O2-Tarif-Angebote – hier können Selbständige sparen

Die aktuellen O2-Tarif-Angebote

Hier können Selbständige sparen

Aktuell sparen Selbständige bei den O2 HomeSpot-Tarifen die Anschlussgebühr in Höhe von 69,99 Euro. Zusätzlich gibt es auch bei den Mobilfunk-Tarifen aktuell attraktive Angebote für Selbständige, die bis einschließlich 6. September 2022 gültig sind. […]

Gerichtsurteil

Urteil

Rückforderungsanspruch gegen Online-Glücksspielanbieter

Das Landgericht Hamburg hat entschieden, dass der Rückforderungsanspruch eines Klägers gegen einen Online-Glücksspielanbieter mit Sitz in Malta gerechtfertigt ist. Der Kläger hatte zuvor mehr als 61 000 Euro in dem Online-Casino verloren. Dieses besitzt jedoch keine Lizenz für das entsprechende Bundesland. […]

Vorsicht vor hohen Roaming-Gebühren – diese Roaming-Fallen gibt es

Vorsicht vor hohen Roaming-Gebühren

Diese Roaming-Fallen gibt es

Im EU-Ausland profitieren Verbraucher von „Roam like at Home“. Es gibt jedoch Ausnahmen, bei denen dennoch Roaming-Gebühren anfallen können. Auch außerhalb der EU, auf dem Schiff oder in einem Flugzeug kann es sehr schnell sehr teuer werden. Verbraucher sollten daher einige Roaming-Fallen kennen. […]