Packstation verifizieren – Phishing-Email warnt vor Viren-Email

Webspione

Es ist nicht das erste Mal, dass Betrüger den guten Ruf bekannter Unternehmen nutzen, um Verbraucher in eine Falle zu locken. Auch der Name Packstation, ein Service des Paketdienstes der Deutschen Post, der DHL, war bereits öfter von Betrügern für ihre Zwecke genutzt worden. Besonders dreist ist allerdings der Versuch, Verbraucher durch eine Virenwarnung dazu zu bringen, ihre Packstation-Zugangsdaten zu verraten. Die Email, die laut Medienangaben derzeit Tausende Internetnutzer erhalten, trägt den Betreff „Packstation Verifizieren“. Der angebliche Absender lautet support@dhl.de und er warnt vor einer angeblich sich im Umlauf befindlichen Email. Die informiere über eine DHL-Paketlieferung, ihr Anhang enthalte aber einen Computervirus. Aus diesem Grund solle der Empfänger sein Packstation-Konto innerhalb von 7 Tagen verifizieren, heißt es in der Email.

Die Internetseite, unter der Packstation-Kunden ihren Account angeblich bestätigen sollen, wird inzwischen von den meisten Browser als Webseite mit betrügerischen Absichten erkannt und der Nutzer wird gewarnt. Die Betrüger können allerdings sehr kurzfristig eine ähnliche Webseite online stellen und ihr Vorhaben dort fortsetzen. Das besteht offensichtlich darin, Zugangsdaten zu bestehenden Packstation zu erhalten, um die Packstationen für kriminelle Zwecke benutzen zu können. Verbrauchern ist generell zu raten, niemals auf derartige Emails mit der Eingabe ihrer Daten zu reagieren.

Weitere Informationen

Kostenlose Emailadresse
Ratgeber Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Private Überschuldung – Mobilfunk als Schuldenfalle für junge Menschen

Private Überschuldung

Mobilfunk als Schuldenfalle für junge Menschen

Das Statistische Bundesamt hat eine Statistik zur privaten Überschuldung veröffentlicht. Aus der Statistik geht hervor, dass die meisten jungen Personen unter 25 Jahren Schulden bei Telekommunikationsunternehmen haben. Der Hauptauslöser ist eine unwirtschaftliche Haushaltsführung. […]

Nach jahrelangen Verhandlungen – Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

Nach jahrelangen Verhandlungen

Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

Die EU-Kommission hat der Übernahme des Kölner Kabelnetzbetreibers Unitymedia durch den britischen Konzern Vodafone unter bestimmten Auflagen zugestimmt. Mit dieser Entscheidung gehen jahrelange Verhandlungen mit der Unitymedia-Mutter Liberty Global zu Ende. […]

VATM und Telekom – ist die Zukunft von Call-by-Call gesichert?

VATM und Telekom

Ist die Zukunft von Call-by-Call gesichert?

Die Bundesnetzagentur will durch den Druck der EU-Kommission die Grundlage für Call-by-Call und Preselection aufheben. VATM und Telekom wollen nun gemeinsam eine Lösung für die weitere Nutzung der Sparvorwahlen in Deutschland finden. […]

Handy-Abofallen durch Werbebanner – so schützen sich Verbraucher

Handy-Abofallen durch Werbebanner

So schützen sich Verbraucher

Verbraucher finden immer wieder unbekannte Posten auf ihrer Handyrechnung. Die ungewollten Abo-Fallen lauern meist hinter Werbebannern oder Buttons, so dass die Betroffenen zunächst keinerlei Kenntnis über den Abschluss des Abonnements haben. […]