Antivirus für das Smartphone – Vergleich kostenloser Apps

Kostenloses Antivirusprogramm für das Smartphone

Mit zunehmender Verbreitung der Smartphones, der Mobiltelefone mit Computerfunktionalität, nutzten auch die Virenprogrammierer das Potential des neuen Massenmarkts. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Handyviren für Smartphone Plattformen wie Android entdeckt wurden. Obwohl die Gefahr, das Smartphone-Betriebssystem mit einem schädlichen Programm zu infizieren, gegenüber dem PC-Bereich bisher noch wesentlich geringer ist, wünschen sich viele Anwender bereits ein leistungsstarkes Antivirenprogramm für ihr Mobiltelefon. Auch für die Antiviren-Programme in diesem Sektor gilt, dass die kostenlosen Varianten meist nur einen Basisschutz bieten. Der ist für die meisten Anwender jedoch ausreichend. Sind weitere Features oder besserer Support gewünscht, stillen einige Hersteller dieses Bedürfnis mit einer kostenpflichtigen Version ihrer Antivirus-App.

In der Basisversion bieten die Apps jedoch im Allgemeinen, wie gesagt, genügend Schutz. Der besteht normalerweise aus einem Virenscanner, der neue Programme und bei Bedarf auch das gesamte System überprüft. Außerdem ist häufig ein eingeschränkter Diebstahlschutz enthalten. Der ermöglicht eventuell im Verlustfall das Mobiltelefon zu orten und von der Ferne für den Zugriff von Fremden zu sperren. Auch andere Funktionen, die beispielsweise Übersicht über die installierten Apps oder eine Datensicherung ermöglichen, sind in vielen Antivirus-Apps enthalten. Je nach Version und Hersteller sind die Antivirusprogramme in unterschiedlichen Ausführungen für diverse Smartphone-Betriebssystem erhältlich. Der neue Vergleich kostenloser Smartphone Antivirus-Programme im telespiegel schafft ein wenig Übersicht über diverse Gratis-Angebote renommierter Hersteller.

Weitere Informationen

Smartphone – Preise der Nutzung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


achtzehn − 11 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Kostenlose Testkarte

Kostenlose O2 Testkarten

Handynetz zum Ausprobieren

O2 bietet Verbrauchern die Möglichkeit, das Netz 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich zu testen. Eine Allnet-Flatrate sowie unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen sind bei der O2 Testkarte inklusive […]

Portierung – die Rufnummermitnahme ist für den Kunden nun kostenfrei

Portierung

Die Rufnummermitnahme ist für den Kunden nun kostenfrei

Wechselt ein Kunde seinen Mobilfunkanbieter und möchte seine alte Rufnummer portieren lassen, muss er hierfür keine Gebühren mehr bezahlen. Stattdessen wird die Portierungsgebühr zwischen dem alten und dem neuen Anbieter abgerechnet. Dies sieht das neue TKG vor, dass seit dem 1. Dezember in Kraft ist. […]

Kryptowährung: Bitcoin – enorme Wertschwankungen durch Corona-Pandemie

Kryptowährung: Bitcoin

Enorme Wertschwankungen durch Corona-Pandemie

Digitale Währung wird auch bei Privatpersonen immer beliebter. Der Bitcoin ist die größte Kryptowährung und wird weltweit von hunderten Millionen Menschen genutzt, da er bereits vielerorts eingesetzt werden kann. Die enormen Wertschwankungen können jedoch neben großen Gewinnen auch zu großen Verlusten führen. […]

Neues TKG tritt in Kraft – ab morgen erhalten Verbraucher mehr Rechte

Neues TKG tritt in Kraft

Ab morgen erhalten Verbraucher mehr Rechte

Das neue Telekommunikationsgesetz tritt morgen in Kraft und bringt zahlreiche neue Regelungen, die den Verbraucherschutz stärken. In Zukunft hat der Kunde beispielsweise mehr Rechte, wenn seine Internetgeschwindigkeit deutlich zu langsam ist. Auch bezüglich des Kündigungsrechts gibt es Änderungen. […]