Warten auf die Telekom – Neubaugebiet seit Monaten ohne Telefon und Internet

Ein Leben ohne einen Internetanschluss, oder gar ohne einen Telefonanschluss, können und wollen sich viele Verbraucher kaum noch vorstellen. Für die meisten Anwohner einer Neubausiedlung in Holdorf in dem Landkreis Vechta ist das aber Realität. Die Siedlung besteht aus vier Bauflächen mit vier Straßenzügen. Die Neubauten sind auf dem neusten Stand der Technik. Allerdings fehlt den meisten von ihnen ein Anschluss an das Telekommunikationsnetz. Nur vier von ihnen haben einen Telefonanschluss und auch die Mobilfunkverbindungen sind schlecht. Seit mehreren Monaten warten die Anwohner auf ihre Internet- und Telefon-Anschlüsse. Ein Betroffener berichtet, ihm sei mehrmals schriftlich zugesichert worden, dass sein Gebäude nun angeschlossen werde. Tatsächlich passierte aber nichts. Die Versorgungsunternehmen, so auch die Telekom, waren von der Gemeinde Holdorf bereits im Jahr 2011 über die bevorstehende Erschließung des Neubaugebiets informiert worden und hatten damals Bemühungen zugesichert, rechtzeitig eine Infrastruktur zu schaffen.

Der Grund sei einer Verzögerung bei dem Netzausbau in dem Baugebiet Holdorf, erklärt die Telekom auf Anfrage des NDR. Es werde dort die VDSL-Technologie ausgebaut, die den Bewohnern Datenübertragungsraten von bis zu 50 Mbit/s statt sechs bzw. 16 Mbit/s ermögliche. Der Ausbau dauere länger als geplant. Bis Ende November 2013 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein und die Bewohner dann mit Telefon und Internet versorgt werden. Bis dahin bietet die Telekom eine technische Zwischenlösung. Die Kunden könnten Telefonie und Internet mit bis zu 3 Mbit/s bekommen. Das können allerdings wohl nur die vier Haushalte nutzen, die bereits einen Telefonanschluss haben.

Weitere Informationen

Telefonanschluss Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


13 + 15 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Onlinebanking

PSD2 – Online-Zahlungen werden sicherer, aber komplizierter

Im September 2019 treten neue Regelungen entsprechenden der PSD2 in Kraft. Dazu zählt auch die sogenannte starke Kundenauthentifizierung. Bank- und Zahlungsdienstleister-Kunden müssen sich dann bei einer Zahlung durch einen... mehr
urteile-internet

Urteil – Posten von Fotos einer Ausstellung in Facebook-Gruppe

Ein Facebook-Nutzer nahm Fotos von Exponaten einer Ausstellung auf und postete sie in einer geschlossenen Facebook-Gruppe. Die Exponate seinen Teil eines Sammelwerkes und die Fotos der Öffentlichkeit zugänglich gemacht word... mehr
Telekom Speedbox

Die neue Speedbox – Mobiler Hotspot der Telekom

Die neue Speedbox ist ein mobiler Hotspot der Telekom, den es mit zwei unterschiedlichen Tarifen gibt. Sie bietet Kunden LTE-Geschwindigkeiten und den Anschluss von Endgeräten per LAN oder WLAN. Die Akkulaufzeit beträgt bis... mehr
geld

Verbotene Internet-Casinos – Deutsche Banken verdienen mit

Online-Casinos sind in Deutschland illegal. Doch die Betreiber argumentieren, das Verbot verstoße gegen EU-Recht. Dass dies nicht so ist, ist in einem Urteil nachzulesen. Doch die Behörden setzen das Verbot nicht ausreichen... mehr
Bundeskartellamt

Facebook – Bundeskartellamt beschränkt Datenzusammenführung

Das Bundeskartellamt hat Facebook eine Zusammenführung der Nutzerdaten aus seinen Diensten und Webseiten Dritter verboten. Erst wenn der Nutzer dem explizit zustimmt, dürfen die Daten miteinander zu einem Datensatz verfloch... mehr
Bitcoin

Gründer von Kryptogeldbörse tot – Kein Passwort für Kundenguthaben

Es wurde der plötzliche Tod des 30-jährigen Gründers der Kryptogeldbörse Quadriga CX gemeldet. Es heißt, er habe als einziger das Passwort, den Private Key, für den Bereich gekannt, in dem die Kundengelder liegen. Nun s... mehr