Unerlaubte Werbeanrufe – Höhere Bußgelder und weniger Beschwerden

Gesetz gegen unerlaubte Telefonwerbung zeigt Wirkung

Vor etwas mehr als drei Jahren, im August 2009, trat ein Gesetz in Kraft, das Verbraucher vor unerwünschten Werbeanrufen schützen soll. Das „Gesetz zur Bekämpfung unerlaubter Telefonwerbung und zur Verbesserung des Verbraucherschutzes bei besonderen Vertriebsformen„ sieht vor, dass Werbeanrufe, zu denen der Verbraucher kein vorheriges Einverständnis gegeben hat, mit empfindlichen Bußgeldern geahndet werden können. (telespiegel-News vom 04.08.2009) Aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der SPD-Bundestagsfraktion geht hervor, dass die Bußgelder wegen unerlaubter Telefonwerbung stark ansteigen, hingegen die zahl der Verbraucherbeschwerden abnimmt. Die Bundesnetzagentur verhängte im Jahr 2009 Bußgelder in Höhe von 93.000,- €, im Jahr 2010 waren es bereits 569.000,- € und im letzten Jahr insgesamt 8,4 Millionen Euro. Die Zahl der bei der Bundesnetzagentur eingegangenen Beschwerden sank hingegen im letzten Jahr auf 30.231, während im Jahr zuvor noch 43.505 Beschwerden eingegangen waren.

Eine weitere Verschärfung des Gesetzes ist geplant. Zukünftig sind wesentlich höhere Obergrenzen des Bußgeldes vorgesehen. Außerdem sollen Bußgelder auch dann verhängt werden können, wenn die unerlaubten Werbeanrufe nicht von Menschen, sondern automatisiert durchgeführt werden.

Weitere Informationen
Telefonanschluss Ratgeber
Fangschaltung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


dreizehn − sechs =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Vodafone Kabel – Holpriger Tarifwechsel auf Eazy

Vodafone Kabel

Holpriger Tarifwechsel auf Eazy

Insgesamt acht Mal kontaktierte eine Kundin die telefonische Vodafone Kundenhotline, letztlich ohne Ergebnis. Die mehrfach zugesagten Gutschriften erfolgten erst, nachdem sich die telespiegel Redaktion an die dortige Pressestelle wandte. […]

Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Cyberkriminalität

Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken eG. sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Denn betrügerische Mails sind im Umlauf, bei denen ein QR-Code dazu eingesetzt wird, um an die sensiblen Bankdaten der Betroffenen zu gelangen. Hinter den Phishing-Mails stecken Cyberkriminelle. […]