telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Transparenzverordnung – Test zeigt erhebliche Mängel

13. Februar 2018

Stiftung Warentest hat die Umsetzung der Transparenzverordnung bei Telekommunikationsanbietern überprüft. Das Ergebnis ist erschreckend. Weder beraten die Verkäufer in den Filialen kompetent, noch sind die verpflichtenden Tarifübersichtsblätter online leicht auffindbar oder mängelfrei. Es besteht Nachbesserungsbedarf. Weiterlesen

Mehr Klarheit – Rechnungen jetzt mit mehr wichtigen Details

30. November 2017

Die Übergangszeit ist vorbei. Ab sofort müssen Telekommunikationsanbieter alle von der Transparenzverordnung geforderten Angaben machen. Kunden erhalten so in ihren Rechnungen unter anderem Details zu den Vertragslaufzeiten, Kündigungsfristen sowie zum verbrauchten und gebuchten Datenvolumen. Weiterlesen

Transparente Verträge – verbindliche Eckpunkte für Telefonanbieter

20. Februar 2017

Die Bundesnetzagentur hat die Eckpunkte für die Umsetzung der Transparenzverordnung vorgelegt. Demnach müssen Telekommunikationsunternehmen zukünftig alle wesentlichen Vertragsbestandteile übersichtlich und vergleichbar auf einem Informationsblatt veröffentlichen. Die Vorgaben sind verbindlich. Ab 1. Juli 2017 müssen die Weiterlesen

Monitoring – Zusatzkosten bei Handyverträgen

9. Dezember 2016

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat Zusatzkosten für Mobilfunkverträge untersucht. Diese variieren zwischen den Anbietern zum Teil deutlich. Besonders ärgerlich ist jedoch, dass sich viele Kosten im Kleingedruckten verstecken und ein Preisvergleich für den Nutzer somit deutlich erschwert wird. Weiterlesen

Transparenzverordnung – mehr Klarheit für Verbraucher

2. Dezember 2016

Der Bundestag hat am 1.Dezember 2016 die Transparenzordnung beschlossen. Telekommunikationsanbieter müssen zukünftig Vertragsdetails der Tarife klarer darstellen. Unter anderem betrifft dies Laufzeit, Kündigungsfrist, minimale, maximale und durchschnittliche Bandbreite sowie Details zum Datendurchfluss. Weiterlesen