Mehr Komfort an T-Com-Anschlüssen – Rückruf bei Besetzt per Sprachsteuerung

Telekom

An einem Telefonanschluss der Deutschen Telekom können je nach Anschluss- und Tarif-Variante verschiedene Funktionen, die sogenannten Leistungsmerkmale, genutzt werden. Das Leistungsmerkmal `Rückruf bei Besetzt´ ist kostenlos in allen T-Net und T-ISDN-Anschlüssen der Telekom enthalten. Damit kann sich der Kunde automatisch von dem System mit einem anderen Anschluss verbinden lassen, der vorher besetzt war. Bisher war dazu eine Eingabe über die Tastatur des Telefons nötig, ab morgen kann die Funktion auch per Sprache gesteuert werden.

Wenn der Kunde einen Telefonanschluss anruft, der besetzt ist, hört er ab dem 01. Februar nach dem dritten Signalton diese Ansage: Die gewählte Rufnummer ist besetzt. Möchten Sie verbunden werden, sobald diese frei ist, sagen Sie jetzt bitte JA. Wird diese Eingabe gemacht, ruft die Vermittlungsstelle von T-Com den Anrufer zurück und verbindet ihn mit dem gewünschten Gesprächspartner, sobald dessen Anschluss wieder frei ist. Der Kunde hört dann die Ansage `Ihr Rückruf wird aufgebaut.´ Bleibt der belegte Telefonanschluss jedoch länger als etwa 45 Minuten besetzt, deaktiviert sich ´Rückruf bei Besetzt´ automatisch. Die neue Sprachsteuerung wird morgen bundesweit in 80 Prozent der 5200 Ortsnetze aktiviert. Weitere Ortsnetze sollen hinzukommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwei × 3 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]

Mobile Connect – handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Mobile Connect

handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Der Login-Dienst Mobile Connect der drei Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone bietet eine sichere und einfache Authentifizierung, die vor Passwort- oder Identitätsdiebstahl schützt. Durch das handybasierte Login-Verfahren entfällt die Sicherheitslücke „Passwort“. […]

Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]