T-Online Flatrate ohne DSL – Neue T-Online Schmalband-Tarife

t-online

Als verspätete Weihnachtsüberraschung gab T-Online heute bekannt, dass es ab dem 1. Januar 2007 wieder eine Flatrate mit unbegrenzter Nutzung für Kunden geben wird, die keinen DSL Anschluss erhalten können und daher nur mit einem analogen oder ISDN Telefonanschluss in dem Internet surfen. Darüber hinaus wird es künftig drei Zeittarife geben, in denen monatlich 10, 30 oder 50 Freistunden enthalten sind. Die neuen Tarife können ab dem 2. Januar beauftragt werden. T-Online Kunden mit einem der Schmalband-Bestandstarife können ab diesem Tag in die neuen Tarife wechseln, eine automatische Umstellung erfolgt jedoch nicht.

Die neue T-Online eco flat ermöglicht es, ohne Zeit- und Volumenbegrenzung in dem Internet zu surfen und wird zu einem Preis von monatlich 79,99 € angeboten. Kunden, die mit der Flatrate an einem ISDN-Anschluss als ISDN Flatrate durch Kanalbündelung eine doppelte Übertragungsgeschwindigkeit nutzen möchten, müssen dafür einen Aufpreis von 1,8 Cent je Minute zahlen. Die Flatrate ist nur dann erhältlich, wenn sich nach einer Leitungsprüfung herausstellt, der Kunde an seinem Telefonanschluss kein DSL erhalten kann. Die neuen Zeittarife eco time 10, 30 und 50 enthalten monatlich jeweils 10, 30 oder 50 Freistunden und werden mit einet Grundgebühr von 7,99 €, 14,99 € bzw. 24,99 € pro Monat angeboten. Für eine Nutzung über die Freistunden hinaus werden den Kunden jeweils 1,8 Cent je angefangene Minute in Rechnung gestellt.

Weitere Informationen

T-Online DSL
Internet-by-Call Preisänderungen
Internet Provider

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × zwei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Android 11 – Vorabversion des neuen Betriebssystems veröffentlicht

Android 11

Neue Funktionen in Vorabversion vorgestellt

Die Vorabversion von Android 11 wurde von Google veröffentlicht, die für die Google-eigenen Smartphones zur Verfügung steht. Die Android-Hauptversion soll Ende September 2020 folgen. Das neue Betriebssystem bietet unter anderem neue Funktionen für 5G sowie erhöhte Sicherheitsfunktionen. […]

Aktivitäten außerhalb von Facebook – neue Funktion für mehr Kontrolle?

Aktivitäten außerhalb von Facebook

Neue Funktion für mehr Kontrolle?

Mit der Funktion „Aktivitäten außerhalb von Facebook“, will das soziale Netzwerk seinen Nutzern mehr Transparenz über die Daten geben, die gesammelt werden. Allerdings lässt sich auch durch die neue Funktion die Sammelwut des Netzwerkes nicht eindämmen. […]

Call-Center-Betrug – Polizei gelingt Schlag gegen kriminelles Netzwerk

Call-Center-Betrug

Polizei gelingt Schlag gegen kriminelles Netzwerk

Der Polizei ist ein Schlag gegen ein kriminelles Netzwerk gelungen. Die Betrüger riefen ahnungslose Rentner aus Call-Centern in der Türkei an, um mit dem Trick des falschen Polizisten an ihr Geld zu kommen. Die Ermittlungen fanden in enger Zusammenarbeit mit der türkischen Polizei statt. […]