Mobilfunktechnik LTE als Festnetz-Ersatz – Vodafone bietet jetzt Komplettpakete an

Mobilfunktechnik LTE als Festnetz-Ersatz - Vodafone bietet jetzt Komplettpakete an

Jenen, die in ländlichen Gegenden mit schlechter Internetversorgung ohne DSL leben, bietet sich beispielsweise mit LTE eine Möglichkeit, trotzdem mit hohen Übertragungsraten online gehen zu können. Die Mobilfunktechnik LTE soll auch in den sogenannten weißen Flecken für hohen Datendurchsatz sorgen, sogar bis zu 10 mal schneller als DSL soll es sein. Als erster Anbieter in Deutschland startete Vodafone die Vermarktung des LTE und bietet jetzt auch LTE-Komplettpakete an. Die Vodafone LTE-Zuhause-Tarife sind Komplettpakete, bestehend aus einem auf dem Mobilfunk basierenden Telefonanschluss mit Telefon-Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz und einem mobilen Internetanschluss mit Datenflatrate. Der Basistarif beinhaltet mit bis zu 3,6 Mbit/s Bandbreite im Downloadbereich kostet monatlich 39,99 €. Mehr Bandbreite, nämlich bis zu 50 Megabit, ist in den höherpreisigen Paketen enthalten. Möchte der Kunde auf die Telefon-Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz verzichten, fallen monatlich 10,- € weniger an.

Zu den Komplettpaketen erhalten die Kunden die benötigten Endgeräte, nämlich das LTE-Modem (Vorschaltmodem) und die Vodafone Easybox (regulärer Router). An das LTE-Modem wird die Vodafone Easybox angeschlossen, an ihr wiederum die Endgeräte wie handelsübliche Telefone, Faxgerät und Computer. Weil es sich um ein Mobilfunkprodukt handelt, ist eine weitere Verkabelung nicht nötig und das Komplettpaket flexibel einsetzbar. Die Hardware kostet einmalig ab einen Euro, danach fallen dafür monatlich 2,50 € an.

Der einmalige Anschlusspreis für die Vodafone LTE-Zuhause-Tarife beträgt 24,99 €, die Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kunden, die sich bis zum 31. März 2011 für ein LTE-Zuhause-Paket entscheiden, erhalten ein Sonderkündigungsrecht bis zum 30. April 2011. Zufriedenheitsgarantie nennt Vodafone das. Bei einem Vertragsabschluss bis zum 30. April 2011 fällt für das LTE-Komplettpaket in den ersten drei Monaten keine Grundgebühr an.

Update vom 05.04.2011

Mobilfunktechnik LTE – Dt. Telekom startet Festnetz-Ersatz als DSL-Alternative

Update vom 30.05.2011

Mobilfunktechnik LTE als DSL-Alternative – o2 startet Vermarktung der Internetzugänge

Mehr Informationen

Vodafone LTE – Anschluss und Tarife
DSL-Alternativen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
KI-Phone – Telekom präsentiert Smartphone-Konzept ganz ohne Apps

KI-Phone

Telekom präsentiert Smartphone-Konzept ganz ohne Apps

Smartphones ohne Apps könnten die Zukunft sein. Auf der weltweit größten Mobilfunkmesse stellte die Telekom jetzt ein KI-Telefonkonzept vor, das über einen KI-Copiloten verfügt. Der sogenannte „magenta Concierge“ kann Befehle App-übergreifend ausführen, wodurch keine verschiedenen Apps mehr notwendig wären. […]

Digitale Medizin: Sind Patienten bereit für den Online-Termin beim Zahnarzt?

Digitale Medizin

Sind Patienten bereit für den Online-Termin beim Zahnarzt?

Die Digitalisierung in der Medizin kann ein sensibles Thema sein, insbesondere wenn Patienten unmittelbar von den Veränderungen betroffen sind. Anstelle des traditionellen Zahnarztbesuchs wird zunehmend die Videosprechstunde eingeführt. Doch stellt sich die Frage, ob Patienten schon bereit sind für den Online-Termin beim Arzt. […]

Digital Services Act – EU-Regelwerk nun vollständig in Kraft getreten

Digital Services Act

EU-Regelwerk nun vollständig in Kraft getreten

Seit wenigen Tagen ist der Digital Services Act vollständig rechtsverbindlich geworden. Das bedeutet, dass jetzt auch „kleinere“ Onlinedienste wie eBay, Vinted, Kleinanzeigen und Co. dem EU-Regelwerk unterliegen. Ziel ist es, innerhalb der Europäischen Union ein sichereres Online-Umfeld zu schaffen. […]

Die neuen Flaggschiffe sind da – Samsung Galaxy S24, S24+ & S24 Ultra

Die neuen Flaggschiffe sind da

Samsung Galaxy S24, S24+ & S24 Ultra

Die neuen Flaggschiff-Modelle S24, S24+ und S24 Ultra des südkoreanischen Herstellers Samsung kommen mit zahlreichen neuen KI-Funktionen. Diese ermöglichen beispielsweise das Überbrücken von Sprachbarrieren bei Anrufen und Chats. […]