Studie – Fast so viele Mobilfunkanschlüsse wie Menschen auf der Erde

Fast so viele SIM-Karten wie Erdenbürger laut Studie der ITU

Theoretisch könnte nahezu jeder Erdenbürger einen Mobilfunkanschluss besitzen. Jedenfalls wenn man die Zahl der ausgegebenen SIM-Karten betrachtet. Die Internationale Fernmeldeunion (ITU) teilte die in einem Studienergebnis mit. Die Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Genf ist die älteste offizielle internationale Organisation und beschäftigt sich mit den technischen Aspekten der Telekommunikation. Ihren Ursprung hat sie in dem im Jahr 1865 gegründeten Internationalen Telegraphenverein. Ende des letzten Jahres waren rund sechs Milliarden SIM-Karten ausgegeben worden, lautet das veröffentlichte Ergebnis der ITU-Studie. Die verteilen sich auf die derzeit rund sieben Milliarden Menschen auf der Erde. Allerdings verteilen sie sich nicht gleichmäßig. Schließlich verfügen manche Nutzer über mehr als einen Mobilfunkanschluss. In China und Indien gibt es die meisten Mobilfunkanschlüsse, jeweils rund eine Milliarde. In weniger hoch entwickelten Ländern ist eine geringe Anzahl SIM-Karten ausgegeben worden.

Auch die Verbreitung der Internetanschlüsse ist ungleichmäßig verteilt und es gibt weit weniger als es Mobilfunkanschlüsse gibt. Rund zwei der sieben Milliarden Erdbewohner verfügen über einen Internetzugang. Dazu zählen insbesondere die Menschen in den Industrieländern.

Weitere Informationen

Handytarif Vergleiche
Mobilfunk Ratgeber

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 × vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Gratis Autobahn-App – schnelle Infos rund um Verkehr vom Bund

Gratis Autobahn-App

Schnelle Infos rund um Verkehr vom Bund

Seit heute können Android- und iOS-Nutzer die „Autobahn-App“ der Autobahn GmbH des Bundes herunterladen. Die Verkehrs-App soll als Ergänzung der gängigen Navi-Apps dienen und schnell und unkompliziert über Staus, Baustellen und Co. informieren. […]

Unerlaubte Telefonwerbung - primastrom, Vertrag statt Infomaterial

Unerlaubte Telefonwerbung

primastrom, Vertrag statt Infomaterial

Unerlaubte Telefonwerbung ist lästig – und mitunter folgenreich. Im Fall des Monats der Verbraucherzentrale Niedersachsen musste ein Verbraucher aus Wilhelmshaven feststellen, dass die primastrom GmbH ihm nicht nur einen Stromvertrag untergeschoben, sondern auch den Vertrag mit seinem bisherigen Stromanbieter gekündigt hatte. […]

Einfachere Breitbandmessung – direkte Anbindung an Internetknoten DE-CIX

Einfachere Breitbandmessung

Direkte Anbindung an Internetknoten DE-CIX

Durch die Anbindung der Messserver der Breitbandmessung der Bundesnetzagentur an den weltweit führenden Internetknoten DE-CIX, sind noch zuverlässigere Messungen der Internetgeschwindigkeit möglich. Hierdurch wurde ein eigenständiges autonomes System der Breitbandmessung etabliert. […]

Mobilfunkvertrags-Verlängerung – Laufzeit über zwei Jahre ist rechtens

Mobilfunkvertrags-Verlängerung

Laufzeit über zwei Jahre ist rechtens

Das Oberlandesgericht Köln hat das Urteil des Landgerichts Bonn bestätigt, dass eine Verlängerung eines Mobilfunkvertrags über zwei Jahre zulässig ist, wenn ein Tarifwechsel vorgenommen oder ein neues Endgerät erworben wird. […]