Alice DSL- und Telefon-Pakete – Erst nichts und dann weiterhin günstiger

alice

Die Marke Alice gehört zu der HanseNet Telekommunikation GmbH. Mit Alice werden erst regional in wenigen Städten und nun in immer mehr Anschlussgebieten DSL-Anschlüsse und Telefonanschlüsse angeboten. Alice DSL-Produkte gibt es in drei Anschluss-Varianten. Die DSL-Pakete von Alice werden als Vollanschluss, also ein Alice DSL-Anschluss mit einem Alice Telefonanschluss, zur Verfügung gestellt. Ist das Alice-Netz an dem Wohnort des Kunden noch nicht ausgebaut, bietet Alice seinen DSL-Anschluss als Resale-Produkt an einem Telefonanschluss von der Dt. Telekom an. Völlig ohne Telefonanschluss geht es auch. Seit einigen Wochen gibt es Alice Light. Das ist ein entbündeltes DSL von Alice, das ohne Telefonanschluss erhältlich ist.

Für nächsten Monat hat Alice eine neue Preisaktion angekündigt, die den gesamten August über gilt. Entscheiden sich Neukunden während dieses Zeitraums für einen Alice DSL-Anschluss, berechnet der Anbieter die erste monatliche Grundgebühr nicht. Der Kunde spart also einen Monatspreis und zahlt erst ab dem zweiten Monat die reguläre monatliche Gebühr. Je nach gewähltem Paket ergibt sich eine Ersparnis zwischen 14,90 € und bis zu 54,90 €. Hinzu kommt eine Ersparnis durch die noch bis zum 30. September entfallende Einrichtungsgebühr.

Die bisherige Preisaktion wurde verlängert, sodass auch weiterhin alle DSL-Pakete sowie Alice Light pro Monat 5,- € weniger als bisher kosten. Dieser Preis gilt dauerhaft für Kunden, die diese Aktion während des Aktionszeitraums wahrnehmen. Sie gilt nun vorerst bis Ende September und Alice betonte, dass nun auch seine Bestandskunden in den Genuss dieser Ersparnis kommen können. Ab dem 15. August können die nämlich in die DSL-Pakete mit den reduzierten Preisen wechseln. Dafür müssen sie sich mit ihren Kundendaten in dem Alice Kundenbereich einloggen und können dort den Wechsel vornehmen. Automatisch werden Bestandkunden also nicht umgestellt. Und da die Alice DSL Pakete ohnehin mit einer Mindestvertragslaufzeit von nur vier Wochen versehen sind, ist der Wechsel der Kunden wohl eher eine Selbstverständlichkeit als eine Kulanz des Anbieters.

Weitere Informationen

DSL-Angebote für DSL-Einsteiger
DSL-Wechsler-Angebote
DSL Alternativen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


11 + vierzehn =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Verbraucherzentrale warnt

Untergeschobenen Abos von Entertainment-Diensten

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor untergeschobenen Abos des Entertainment-Dienstes fuuze.com. Verbraucher gelangen über völlig unterschiedliche Vorgänge im Internet wie etwa dem Erstellen einer Online-Umfrage oder dem Herunterladen einer App in die Abofalle. […]

Funkloch Mobilfunknetz

Deutliche Verbesserung bei Netztests

o2 sichert sich die Note „gut“

Der Anbieter o2 hat in den Netztests von connect, CHIP und COMPUTER BILD jeweils die Note „gut“ erreicht. Durch das umfangreiche Netzausbauprogramm sichert sich der Provider damit eine deutlich besseres Test-Ergebnis im Vergleich zu den vergangenen Jahren. […]