Ab nächste Woche in Deutschland – Windows Phone 7 von Microsoft für Smartphones

Windows Phone 7

Auf dem wachsenden Markt der Smartphone gibt es bezüglich der verwendeten Betriebssysteme mehrere Spieler. Zum einen ist da mit einem stetig sinkenden Marktanteil das Betriebssystem Symbian von Nokia, dem einige Hersteller bereits den Rücken gekehrt haben. Derzeit ist es aber das noch weit verbreitetste Smartphone-Betriebssystem. Der Hersteller RIM hat mit seinem Blackberry einen Marktanteil von noch rund 18 Prozent. Das rasant Marktanteile gewinnende, von Google veröffentlichte Betriebssystem Android hat derzeit einen etwa ebenso großen Marktanteil. Apples Betriebssystem iOS liegt bei etwa 15 Prozent und das lange sehr erfolgreiche Betriebssystem Windows Mobile von Microsoft sank auf einen Marktanteil von nur noch rund 5 Prozent. Diese Daten entstammen einer Schätzung des Marktforschungsinstituts Gartner.

Microsofts Hoffnung ruht auf dem neuen Betriebssystem Windows Phone 7, dem Nachfolger von Windows Mobile. Es soll die Nutzer durch „ein neues Design, eine einfache Benutzerführung sowie eine Reihe neuer Funktionen und Apps„ und die Integration von Services überzeugen. Neue Geräte mit Windows Phone 7 sollen in Deutschland ab nächste Woche erhältlich sein und von den Herstellern HTC, Samsung und LG stammen. Unterschiedliche Modelle soll es unter anderem bei den vier deutschen Netzbetreibern und Mobilfunkanbietern T-Mobile, Vodafone, o2 und E-Plus geben.

Weitere Informationen

Mobiles Internet
Handyflatrate Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwei × eins =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Verbraucherschutz – ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

Verbraucherschutz

Ab dem 1. Juli ist der Kündigungsbutton Pflicht

In wenigen Tagen tritt eine neue Regelung in Kraft, die den Verbraucherschutz weiter stärken soll. Unternehmen, die Vertragsabschlüsse über ihre Webseite anbieten, müssen dann einen sogenannten Kündigungsbutton einrichten, der die Kündigung erleichtern soll. […]

Betrugsmasche in Facebook – Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Betrugsmasche in Facebook

Trickbetrüger geben sich als Prominente aus

Im Glauben daran, eine Familienbeihilfe in Höhe von 30 000 Euro zu erhalten, überwies eine Seniorin aus der Nähe von Hannover mehr als 2 200 Euro an Betrüger. Diese hatten sich zuvor auf Facebook als bekannter Politiker ausgegeben. […]

Telegram-Premiumversion – exklusive Features gegen monatliche Gebühr

Telegram-Premiumversion

Exklusive Features gegen monatliche Gebühr

Telegram geht als erster großer Messenger-Dienst den Schritt und führt eine kostenpflichtige Premium-Version ein. User, die diese Mitgliedschaft abschließen, können auf exklusive Features zurückgreifen, die in der Basisversion nicht zur Verfügung stehen. Auch WhatsApp könnte bald auf ein ähnliches Modell setzen. […]

O2 myHome-Tarife – 50% inkl. 120 Euro Ersparnis für alle Neukunden

Die O2 myHome-Tarife

50% inkl. 120 Euro Ersparnis für alle Neukunden

Neukunden, die sich für einen der O2 myHome-Tarifen über LTE/5G entscheiden, erhalten 50% auf den Anschlusspreis sowie eine monatliche Preisersparnis von jeweils 10 Euro im ersten Jahr. Die HomeSpot-Tarife ermöglichen es, schnell und unkompliziert loszusurfen. […]

KFZ-Versicherung – Wenigfahrer können oft bei den Beiträgen sparen

KFZ-Versicherung

Wenigfahrer können oft bei den Beiträgen sparen

Um bei einer KFZ-Versicherung als Wenigfahrer gegenüber Vielfahrern zu sparen, sollte eine Kilometer-Versicherung gewählt werden. Heutzutage bieten die meisten Versicherungen entsprechende Tarife an, bei denen nur die Kilometer abgerechnet werden, die tatsächlich zurückgelegt wurden. […]