Complete Comfort – Neue Mobilfunk-Tarifpalette der Telekom erhältlich

Telekom

Wieder einmal hat die Telekom ihr Tarifportfolio erneuert, dieses Mal in dem Mobilfunkbereich. Der Fokus wurde offensichtlich auf die Smartphone-Nutzer gerichtete. Es gibt sechs neue Tarife für Kunden, die telefonieren, SMS senden und mobil surfen möchten. Aber auch einen Tarif für herkömmliche Handynutzung bietet die Telekom an, sowie einen Premium-Tarif für den besonderen Kundenwunsch. In dem Bereich der Prepaidkarten wurden keine Änderungen vorgenommen.

Die Tarife der neuen Smartphonetarife-Palette heißt Complete Comfort. Kunden bekommen Tarife mit unterschiedlich großem Leistungsspektrum zu entsprechend unterschiedlichen Preisen. Der kleinste Complete Comfort Tarif XS kostet monatlich rund 15,- €, der grösste Tarif XXL monatlich über 70,- €. Alle Tarife sind wahlweise und natürlich gegen Aufpreis inklusive eines neuen Smartphones erhältlich. Bei einer Online-Bestellung bekommen Kunden einen zusätzlichen Rabatt.

Kunden, die nicht oder nur selten unterwegs online gehen möchten, können sich für den Mobilfunktarif Call 50 entscheiden. Der enthält monatlich je 50 Freiminuten und Frei-SMS, bei Bedarf wird eine Tagesflatrate für mobiles Internet aufgebucht. Dieser Tarif kostet monatlich unter 10,- € und ist nur ohne Handy erhältlich. Wesentlich mehr wird für den ebenfalls neuen Tarif Complete Premium berechnet, nämlich monatlich rund 150,- €. Neben zahlreichen Inklusivleistungen beinhaltet der alle 12 Monate ein „Top Smartphone”. Naturgemäss kann dieser Tarif nicht ohne Mobiltelefon gebucht werden.

Weitere Informationen

Telekom Online-Shop

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


9 + 8 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
BREKO Marktanalyse19 – Die Nachfrage nach Breitbandausbau steigt

BREKO Marktanalyse19

Die Nachfrage nach Breitbandausbau steigt

Die BREKO-Netzbetreiber haben seit 2015 erstmals wieder mehr in den deutschen Telekommunikationsmarkt als die Deutsche Telekom investiert. Rund 80 Prozent der Ausbauprojekte werden dabei eigenwirtschaftlich ohne staatliche Förderung umgesetzt. […]

Schonfrist für Huawei – US-Regierung gewährt drei Monate Aufschub

Schonfrist für Huawei

US-Regierung gewährt drei Monate Aufschub

Der Handelsstreit zwischen den USA und China geht in die Verlängerung. Eigentlich wäre die Schonfrist für die Sanktionen gegen den chinesischen Konzern Huawei an diesem Montag ausgelaufen. Nun hat die US-Regierung die geplanten Sanktionen jedoch um weitere 90 Tage verschoben. […]

Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]