Sexting bei Jugendlichen – weniger weit verbreitet als angenommen

Sexting bei Jugendlichen

weniger weit verbreitet als angenommen

Die Ergebnisse einer Studie der Florida Atlantic University (FAU) zeigen, dass Sexting bei Jugendlichen weniger weit verbreitet ist, als bisher angenommen wurde. Lediglich 11 Prozent der Probanden gaben an bereits selbst erotischen Content versendet zu haben. […]

Schutzranzen - gute Idee für mehr Schülersicherheit in der Kritik

Schutzranzen

gute Idee für mehr Schülersicherheit in der Kritik

Das Projekt Schutzranzen des Unternehmen Coodriver aus Wolfsburg zeigt, wie stark Digitalisierung polarisiert. Eine App bzw. ein Sender im Ranzen sollen Autofahrer auf Kinder aufmerksam machen. Die Frage nach Datensicherheit und die damit verbundene Überwachungsfunktion sorgen jedoch für Kritik, die das Projekt bremst. […]

ms-office

MS Office

kostenlos für Schüler, Studenten und Lehrkräfte

Microsoft versucht mit kostenlosen Modellen, Marktanteile zurückzugewinnen. Ab sofort können Schüler, Studenten und Lehrkräfte MS Office kostenlos erhalten. Voraussetzung ist dabei, dass die Schule bzw. Hochschule am Volume-Licensing-Programm teilnimmt. Dieses ist jedoch mit Kosten für die Einrichtung verbunden. […]

O2 Mobilfunk und DSL - Junge Leute zahlen weniger und bekommen mehr

O2 Mobilfunk und DSL

Junge Leute zahlen weniger und bekommen mehr

Der Telekommunikationsanbieter O2 richtet eine demnächst gültige Preisaktionen an die Zielgruppe der jungen Leute. Personen, die bei Abschluss nicht älter als 25 Jahre alt sind, sowie Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten Rabatte und mehr Inklusivleistungen bei DSL- und Mobilfunktarifen. […]

Weitere Informationen