Android - Angriff auf und aus dem Speicher

Android – Angriff auf und aus dem Speicher

Kaspersky schlägt Alarm. Android-Smartphones werden mit einer „Man-in-the-Disk-Attacke“ angegriffen. Dabei nutzen Hacker schlampig programmierte Apps aus, die auf den External-storage-Speicher des Gerätes zugreifen. Im Moment des Zugriffs erfolgt der Versuch, die App mit Schadcode zu infizieren. Betroffen sind namhafte Apps. […]

Samsung - Turbo-Akku in der Erforschung

Samsung – Turbo-Akku in der Erforschung

Samsung hat eine neue Technologie entwickelt, mit der Lithium-Ionen-Akkus deutlich leistungsstärker werden. Die Kapazität steigt um ca. 45 Prozent und die Ladezeit verfünffacht sich Hinzu kommt eine Hitzebeständigkeit bei 60 Grad Celsius, die in der Elektromobilität benötigt wird. Die Technologie basiert auf der Grafit-Variante Graphen. […]

cloud

Google – wenn die Cloud die Daten klaut

Google hat versehentlich die Inhalte mehrerer Nutzer als missbräuchlich markiert und diese Personen von ihren Account des Cloud-Speicherplatzes ausgeschlossen. Der Vorfall zeigt, welche Risiken das Auslagern von Dokumenten und Dateien in eine Cloud bedeutet und dass die dort liegenden Daten nicht vor Zugriff durch Dritte sicher sind. […]

scandisk512

Datenspeicher – 1 Terabyte passen auf die SanDisk

Auf der Photokina 2016 in Köln stellte Western Digital eine neue SanDisk vor. Diese fasst 1 Terabyte Daten. Damit sind zukünftig unter anderem speicherhungrige Anwendungen wie 360-Grad-Aufnahmen, Super-HD-Filme oder Virtual-Reality-Umsetzungen möglich. Die Karte kommt voraussichtlich erst 2017 in den Handel. […]

Cloudspeicher - irgendwann ist halt Schluss

Cloudspeicher – irgendwann ist halt Schluss …

Microsoft ändert seine OneDrive-Angebote. Der kostenlose Speicher wird von 15 auf 5 GB reduziert. Office-Anwender haben zukünftig keine unbeschränkte Speicherkapazität mehr, sondern nur noch 1 TB. Erforderlich ist diese Reduzierung der Kapazitäten, da einige Nutzer ganze Filmsammlungen o. ä. auf OneDrive ablegten. […]

Weitere Informationen