Alle telespiegel Nachrichten zu Verbraucherzentrale Bayern

Urteil - Kundenservicehotline von Sky zu teuer

Urteil

Kundenservicehotline von Sky zu teuer

Die Verbraucherzentrale Bayern hat gegen Sky geklagt. Das Landgericht München I entschied (Az.: 37 O 15341/17) am 1. August 2018 im Sinne der Organisation. Sky hatte für Anrufe bei der Kundenservicehotline 20 bzw. 60 Cent berechnet. Das sei zu hoch, so die Richter. Die Gebühr müsse sich am Grundtarif (Flatrate) orientieren. […]

Schöne Bescherung - GMX und web.de locken mit fiesen Tricks

Schöne Bescherung

GMX und web.de locken mit fiesen Tricks

GMX und web.de locken zum wiederholten Mal mit fiesen Tricks Kunden in Premium-Verträge mit mäßigen Leistungen. Diesmal ist es besonders dreist: Beim Klick auf den Kaufen-Button schließen die Betroffenen gleich drei Verträge ab, die unterschiedlich lange laufen und aufwendig einzeln gekündigt oder widerrufen werden müssen. […]

Tele2 missachtet Urteil - Zwei mal 100.000 Euro Ordnungsgeld

Tele2 missachtet Urteil

Zwei mal 100.000 Euro Ordnungsgeld

Der Anbieter Tele2 wurde bereits im Februar verurteilt, Werbeanrufe ohne vorheriges Einverständnis der Verbraucher zu unterlassen. Doch das tat er nicht. Mit einer Vielzahl neuer Fälle zogen die Verbraucherzentrale und die Wettbewerbszentrale erneut vor Gericht. […]

Weitere Informationen