Zwei in eins – DSL- und Telefonie-Flatrate `Flat Surf & Phone´ von Tiscali

tiscali

Mit einem DSL-Anschluss sind Surfer schneller im Internet unterwegs, als Nutzer eines analogen oder ISDN-Internetzugangs. Außerdem lässt DSL den gefürchteten Dialern keine Chance. Für viele DSL-Kunden ist ein DSL-Tarif zu einem Pauschalpreis ideal, mit dem sich der Kunde keine Gedanken über Zeit- oder Volumenbegrenzungen machen muss, eine DSL-Flatrate. Wenn dann auch noch viel und oft mit Teilnehmern in dem deutschen Festnetz telefoniert wird, lohnt sich die Beauftragung des neusten Tiscali-Angebots: Tiscali DSL Flat Surf & Phone, der Flatrate für das Surfen und das Telefonieren über den DSL-Anschluss. Der Kunde benötigt dafür lediglich ein T-DSL 1000-Anschluss, einen Computer und ein analoges Telefon.

Für monatlich 28,80 € kann mit dem Tarif Tiscali DSL Flat Surf & Phone unbegrenzt lange und viel gesurft werden. Zusätzlich sind in dem Preis alle Telefonverbindungen in das deutsche Festnetz enthalten (ausgenommen Sonder-, Notrufnummern und Datendienste). Das wird per Internettelephonie realisiert, für die lediglich zusätzliche Kosten anfallen, wenn der Nutzer Gespräche mit Mobilfunk-Kunden (23,9 Cent/Minute) oder Teilnehmern in dem Ausland (4,9 bzw. 49,9 Cent/Minute) führt. Gespräche mit anderen Kunden der Tiscali-Internettelefonie sind kostenlos.
Verbindungen zu Notruf- und Sondernummern werden durch eine entsprechende Einstellung der AVM FRITZ!Fon Box über den normalen Telefonanschluss hergestellt. Dieses DSL-Modem mit integrierter Telefonanlage stellt Tiscali während der gesamten Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung, jedoch fallen 14,18 € Porto- und Verpackungskosten an. Die einmalige Einrichtungsgebühr für Tiscali DSL Flat Surf & Phone beträgt 29,90 €, die noch bis zum 31. Dezember entfällt, wenn der Kunde gleichzeitig einen DSL-Anschluss über Tiscali beauftragt. Die Flatrate für das Surfen und Telefonieren den DSL-Anschluss ist jederzeit zum nächsten Werktag kündbar.

Weitere Informationen

Fragen und Antworten zu DSL
DSL ohne Vertragslaufzeit

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


vier + fünf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Versicherung

Versicherungsschutz

Die Wichtigkeit einer IT-Haftpflichtversicherung

Eine gute IT-Haftpflichtversicherung ist für jeden IT-Dienstleister und jedes IT-Unternehmen sehr wichtig. Durch die Versicherung können Risiken und Fehler, die während der Arbeit entstehen, abgedeckt werden. Im schlimmsten Fall kann eine solche Versicherung vor der Insolvenz bewahren. […]

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows Schwachstelle

Schnell Sicherheitsupdate durchführen

In den Microsoft-Betriebssystemen Windows 10 und Windows Server 2016/2019 wurde eine Schwachstelle entdeckt, die dazu führen kann, dass Zertifikate, denen das Betriebssystem vertraut, von unbefugten Dritten nachgeahmt und missbraucht werden können. […]

Umweltfreundliche Batterie – Stromproduktion mit einfachen Materialien

Umweltfreundliche Batterie

Stromproduktion mit einfachen Materialien

Das Start-Up hiLyte ermöglicht eine Stromproduktion mit einfachen und billigen Materialien. Die grünen Batterien sollen die umweltbelastenden Kerosinlampen ablösen. Hierdurch sollen auch Menschen in der Dritten Welt einen Zugang zu umweltfreundlicher Elektrizität bekommen. […]

Neue Bluetooth-Generation – bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Neue Bluetooth-Generation

Bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Die neue Bluetooth-Generation steht in den Startlöchern und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht werden. Die Technik verspricht einige neue Funktionen. Hierzu zählen insbesondere die Mehrfachverbindung sowie neue Sendemöglichkeiten. […]

Widerrufsrecht im Handyshop - Untergeschobener, teurer Vertrag

Widerrufsrecht im Handyshop

Untergeschobener, teurer Vertrag

Für Verträge, die im Mobilfunk-Shop abgeschlossen werden, gilt kein Widerrufsrecht. Eine Unterschrift kann daher teuer werden – das zeigt der Fall des Monats Dezember der Verbraucherzentrale Niedersachsen. […]