Alle telespiegel Nachrichten mit Darknet

Wall Street Market im Darknet – mutmaßliche Betreiber festgenommen

Wall Street Market im Darknet

mutmaßliche Betreiber festgenommen

Dem BKA ist es gemeinsam mit der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und der ZIT gelungen, drei Tatverdächtige Deutsche festzunehmen, die mutmaßlich die Betreiber der weltweit zweitgrößten kriminellen Plattform im Darknet „Wall Street Market“ sind. […]

Ermittlungserfolg - deutscher Kreditkartenhacker festgenommen

Ermittlungserfolg

deutscher Kreditkartenhacker festgenommen

Die Generalstaatsanwaltschaft teilt mit, einen Verdächtigen in Köln gefasst zu haben, der im Internet im großen Stil kriminell aktiv war. Er soll einen eigenen Server betrieben und darüber Phising-Mails verschickt, Kreditkartendaten und Paypal-Zugänge verkauft und einen Server eines großen Online-Händlers angegriffen haben. […]

Duden - 5.000 neue Wörter aufgenommen

Duden

5.000 neue Wörter aufgenommen

Derzeit kommt die Neuauflage des Duden in den Handel. Darin enthalten sind 5.000 neue Begriffe. Diese zeichnen die Sprachentwicklung der letzten Jahre nach. Entsprechend sind viele Begriffe aus dem Umfeld des Internets dabei. So gehören nun liken, tindern, entfreunden, Selfie und Tablet offiziell zur deutschen Sprache. […]

Passwortklau - 500 Millionen Zugangsdaten ausgespäht

Passwortklau

500 Millionen Zugangsdaten ausgespäht

Sicherheitsalarm! Das Bundeskriminalamt hat im Darknet eine Sammlung von 500.000 Millionen Zugangsdaten und Passwörtern gefunden. Diese sind offenbar sehr aktuell, sodass viele Betroffene noch nichts von dem Zugangsdatenklau wissen. Alle Internetnutzer sollten daher ihre Zugangsdaten über ein Tool prüfen. […]

Online-Skimming - 1.000 deutsche Magento-Shops betroffen

Online-Skimming

1.000 deutsche Magento-Shops betroffen

Skimming wandert vom Bankautomaten zum Online-Shop. Betroffen sind in Deutschland rund 1.000 Shops auf Basis der Software Magento. Die Händler haben laut BSI kein Sicherheitsupdate eingespielt. Das machen sich Kriminelle zunutze, indem Sie Bankdaten der Kunden abfischen und für eigene Zwecke missbrauchen. […]

DDoS-Attacke - genervter Gamer legt Internet lahm

DDoS-Attacke

genervter Gamer legt Internet lahm

Am 21.10.2016 gab es an der US-Ostküste einen Massenausfall von Internetseiten. Der für das Routing der Anfragen zuständige Name-Server-Anbieter teilte nun mit, ein frustrierter Gamer habe 150.000 Bots gemietet und damit einen DDoS-Angriff auf das Unternehmen gestartet. Dadurch konnten Webseitenaufrufe nicht konnektiert werden. […]

Passwörter gestohlen - (nicht nur) Telekom betroffen

Passwörter gestohlen

(nicht nur) Telekom betroffen

Der Telekom sind im Darknet rund 120.000 Datensätze mit Passwörtern ihrer Kunden angeboten worden. Diese haben Kriminelle vermutlich beim E-Mail-Phishing abgegriffen. Telekomkunden sollten zügig ihre Zugangsdaten ändern, um die eigenen Accounts zu schützen. Betroffen ist angeblich rund ein Dutzend weitere Unternehmen. […]

Darknet

Festnahmen

kriminelle Machenschaften im Darknet ausgehebelt

Das Darknet gilt als Rückzugsgebiet von Kriminellen. Die deutschen Behörden haben nun in Kooperation mit weiteren europäischen Ländern neun Personen festgenommen, die u. a. mit Drogen und Kreditkartennummern gehandelt sowie illegale Streaming-Portale geführt haben sollen. Mehrere Server wurden vom Netz genommen. […]

Seitensprungagentur gehackt – 32 Millionen Nutzer zittern

Seitensprungagentur gehackt

32 Millionen Nutzer zittern

Erpresser wollten die Seitensprungagentur Ashley Madison schließen. Ihre Forderung blieb unbeantwortet. Nun haben sie die gesamte Webseite inkl. des internen Firmenbereichs gehackt und 32 Millionen Nutzerdatensätze veröffentlicht. Diese enthalten u. a. die geheimen Wünsche und Vorlieben der Agenturkunden. […]

Weitere Informationen